Autoaufkleber mindern Versicherungsschutz: Video Das muss man bei Autoaufklebern beachten

von Julian Islinger 19.06.2017

In England kam es zu einem kuriosen Fall. Weil eine Priesterin Jesus-Aufkleber an ihrem Dienstwagen anbrachte, drohte ihr Versicherer mit einer Kündigung. Der Grund? Nach Versicherungsabschluss vorgenommene Veränderungen am Objekt würden den Verschicherungsschutz mindern. Die Versicherung bat also die Frau, die Aufkleber wieder zu entfernen. Ob sowas auch in Deutschland passieren kann und was beim Anbringen von Autoaufklebern unbedingt zu beachten ist, erfahrt ihr im Video!

KFZ-Versicherung Regionalklassen 2018 sind raus
Regionalklassen 2018: Bedeutung für die Kfz-Versicherung  

Neue Regionalklassen sind bekannt

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.