Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW i3 vs. Opel Ampera: Vergleichstest der Elektroautos

Energiewende?

Fahrdynamik

Trotz der hohen Karosserie und der schmalen Bereifung liefert der BMW eine bemerkenswert gute Vorstellung ab. Bei den Bremsmessungen liegt er noch nahezu gleichauf mit dem Opel, im Slalom und auf dem Handlingkurs kann er den Rüsselsheimer jeweils distanzieren. Die sehr direkte Lenkung trägt ihren Anteil zu den agilen und handlichen Fahreigenschaften bei. Im direkten Vergleich wirkt der ebenfalls sehr fahrsichere Opel Ampera eine ganze Spur behäbiger, punktet im Gegenzug aber mit dem besseren Geradeauslauf. Tadel gibt es allerdings für die mäßig dosierbare Bremse. Das ist BMW spürbar besser gelungen, ohnehin nutzt der Fahrer die konventionelle Bremse aufgrund des ausgeklügelten Fahrpedals nur noch sehr selten. Allerdings sollte BMW dringend eine automatische Hold-Funktion integrieren, da der i3 meist ohne Betätigung des Bremspedals zum Stehen kommt, dann aber sehr leicht und vom Fahrer unbemerkt zum Wegrollen neigt.

FahrdynamikMax. PunkteBMW i3 (Range Extender)Opel Ampera
Handling1505551
Slalom1005646
Lenkung1008678
Geradeauslauf503842
Bremsdosierung302316
Bremsweg kalt1508683
Bremsweg warm1508689
Traktion1005046
Fahrsicherheit150127125
Wendekreis201918
Kapitelbewertung1000626594
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Der BMW i3 mit Range Extender kostet 39.450 Euro – satte 4500 Euro mehr als die reine Elektroversion. Opel hat den Preis als Reaktion auf die BMW-Preise um 7600 Euro auf 38.300 Euro gesenkt. Man muss also schon sehr viele Kilometer elektrisch zurücklegen oder einfach Idealist sein, um diese hohen Preise in Kauf zu nehmen. Immerhin sind beide Stromer bereits ab Werk recht umfangreich ausgestattet, der i3 bringt sogar das exzellente Navigationssystem Professionell mit. Beim prognostizierten Wertverlust liegen beide nahezu gleichauf, auch bei der Herstellergarantie für den teueren Akku geben sich beide Hersteller mit acht Jahren ähnlich generös (BMW: 100.000 km, Opel: 160.000 km).

Kosten / umweltMax. PunkteBMW i3 (Range Extender)Opel Ampera
Bewerteter Preis675159163
Wertverlust501514
Ausstattung252023
Multimedia503024
Garantie/Gewährleistung503533
Werkstattkosten20--
Steuer101010
Versicherung403632
Kraftstoff554241
Emissionswerte252524
Kapitelbewertung1000372364
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW i3 (Range Extender)

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 7.70s

Hinterrad, Konstant-Übersetzung

Spitze 150 km/h

Preis 39.450,00 €

Opel Ampera

PS/KW 150/110

0-100 km/h in 9.70s

Vorderrad, Planetensätze, stufenlos

Spitze 161 km/h

Preis 38.300,00 €