Alles zu SUV & Geländewagen auf AUTO ZEITUNG.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Jeep Wrangler: Tuning von Starwood Motors

Jeep mit Kevlar-Panzerung

Die US-Manufaktur Starwood Motors bietet eine Neuauflage seines extremen Offroaders mit dem namen Full Metal Jacket an. Der zugige Aufbau ist durch Kevlar gepanzert. Stellt sich die Frage, wer sowas braucht?

In den USA ticken die Uhren anders – auch in automobiler Hinsicht. Einen weiteren Beleg der amerikanischen Passion für extreme Geländewagen liefert die Manufaktur Starwood Motors mit einem Umbau des Jeep Wrangler. Gut, dass eine Akopalypse jederzeit vor der Tür stehen kann, weiß man nicht zuletzt aufgrund diverser Blockbuster der Marke Hollywood. Der radikale Jeep Wrangler in unserem Beispiel namens Full Metal Jacket besitzt zahlreiche Features für Phobiker, die schon jetzt kaum an etwas anderes denken können als an den harten Überlebenskampf: Eine gepanzerte Karosserie mit Kevlar-Fasern, ein gestähltes besonders robustes Fahrwerk und selbstverständlich auch Allradantrieb sind an Bord des Jeep Wrangler. Im Dunkeln bahnt sich das Monster dank auffälliger bläulich schimmernder Voll-LED-Beleuchteung seinen Weg, mächtige 22-Zoll-Reifen bilden den Kontakt zu jeglicher Art von Fahrbahn-Beschaffenheit. Das zweifellos extremste und fragwürdigste Merkmal befindet sich neuerdings auf dem Dach des Jeep Wrangler in Form eines Schnellfeuergewehrs, um jederzeit gegen Zombies oder andere bedrohliche Wesen gewappnet zu sein.

Bildergalerie: Jeep Wrangler 2014 Full Metal Jacket

Jeep Wrangler mit Kevlar-Panzerung

Bezüglich Antrieb bekam das "Vollmantelgeschoss", so die deutsche Übersetzung des Full Metal Jacket, eine Leistungssteigerung verpasst: Das 4,6-Liter-Aggregat im Jeep Wrangler wird nun von einem Turbolader unterstützt, der die Kraft auf rund 400 PS gehievt. Zu kaufen und abzuholen gibt es den aufgemotzten Jeep Wrangler übrigens in Dallas im US-Staat Texas. Wurde der Preis für die damalige Fassung von Starwood Motors noch mit umgerechnet rund 83.000 Euro veranschlagt, so wird der aktuelle Kostenpunkt lediglich auf Anfrage kommuniziert. Weil eine Kfz-Zulassungen dieses extremen Jeep Wrangler hierzulande ohnehin utopisch ist, brauchen deutsche Interessanten dieser Frage ohnehin nicht nachgehen.

Mehr zum Thema: Wrangler mit 6,2-Liter-V8

Patrick Freiwah