Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

AUTO ZEITUNG Classic Cars 10/2016: Vorschau

Die Themen der neuen Classic Cars

Diese Themen erwarten Sie in der neuen AUTO ZEITUNG Classic Cars 10/2016: 10 Klassiker ab 5000 Euro, extrem seltene Cabrio-Träume, vier Familienautos und drei Sportwagen im Vergleichstest, 12 Polsterreiniger im Test und vieles mehr.

Auweia. Es ist mal wieder einer dieser Tage. Samstagvormittag, bei irgendeinem Fähnchenhändler. Ich bin zufällig vorbeikommen. Ehrlich. Aber jetzt stehe ich hier und kann nicht anders. Dieser Maserati zieht mich in seinen Bann. Soll ich es wagen? Knapp 13.000 Euro sind doch kein Geld für einen Biturbo Spyder! Und diese wunderbaren Ledersitze! Jeder Autofan kennt diese Qual. Unverhofft taucht aus dem Nichts ein unverschämt verlockendes Angebot auf, und plötzlich ist man hin- und hergerissen. Je emotionaler das Auto, desto schlimmer. Dann beginnt das Abwägen: Kann ich das riskieren? Worauf lasse ich mich bei diesem Modell ein? Reicht mein Finanzpolster für unerwartete Reparaturen? Manchmal auch nicht ganz unerheblich: Was sagt die Frau? Letztlich läuft es auf die Frage hinaus: Wie viel Mut braucht man eigentlich für den Kauf eines Oldtimers? Mut hatte ich des Öfteren. Ich kaufte mehrere Jahreswagen. Also Autos, die dann nur noch ein Jahr hielten. Einen ließ ich mir tatsächlich samstags morgens andrehen, auf dem Weg zum Brötchenholen. Der Kaufpreis war nicht das Problem. Aber die Folgekosten: Der Wagen hatte einen Reparaturstau, der mehrere Werkstätten und Teilehändler vorübergehend zu guten Freunden machte. Auch Leser Markus H. hat sich getraut. Er kaufte tatsächlich einen 86er Maserati Biturbo Spyder für knapp 13.000 Euro. Unbesehen wohlgemerkt, und ohne ihn gefahren zu haben, im Ausland noch dazu. Dabei ist er weder ein ausgewiesener Kenner der als technisch heikel geltenden Baureihe noch Kfz-Mechaniker. Die ganze Geschichte lesen Sie auf Seite 36. Das Beste daran: Markus H. ist bislang höchst zufrieden mit seinem exotischen Italiener.

Klicken Sie durch die Vorschau-Galerie zum neuen Heft

Eine ganze Reihe weiterer attraktiver Oldtimer und Youngtimer, die inzwischen für vergleichsweise wenig Geld zu bekommen sind, haben wir für Sie unter die Lupe genommen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei, vom eleganten Jaguar XJ bis zum sportlichen BMW M3, vom seltenen Bitter Diplomat CD bis zum geräumigen Citroën XM Kombi. Mut braucht man für jedes dieser Autos, mal mehr, mal weniger, abhängig vom Zustand natürlich, in Kombination mit dem eigenen Sachverstand und der finanziellen Reserve. Aber wenn Sie ein Auto unbedingt haben wollen, sollten Sie sich einen Ruck geben. Nehmen Sie einen Experten mit zur Probefahrt. Schlafen Sie eine Nacht darüber. Der Reiz eines Klassikers macht nahezu jeden Kummer wett. Oder sind Sie da anderer Meinung? Haben Sie einen Kauf bitter bereut? Sind Sie eher ein mutiger Käufer oder eher der Typ 1000 Prozent? Schreiben Sie wie immer an: Redaktion<at>classiccars-magazin.de.

Jetzt Neu: AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper!

Mehr Infos zu Classic Cars auch auf Facebook unter www.facebook.com/AZclassiccars.
Oder bei Google Plus unter http://gplus.to/AZClassicCars

autozeitung.de