Pariser Autosalon 2016

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Lamborghini Huracán Superleggera (2016)

Top-Huracán auf Autosalon Paris

Der radikale Lamborghini Huracán Superleggera schreit seine V10-Power bei Testfahrten über den Nürburgring nur so heraus! Das Topmodell rollt auf  den Autosalon Paris 2016.

Auch knapp zwei Jahre nach seinem Debüt hat der Hurrican aus Sant'Agata Bolognese nichts von seiner Kraft verloren, aber mit dem nächsten Lamborghini Huracán Superleggera (2016) bereiten die Italiener dennoch schon die nächst höhere Windstärke vor. Und der Orkan bläst den Besuchern des Autosalon Paris 2016 (1. bis 16. Oktober) entgegen. Dort soll sich der Lamborghini Huracán Superleggera (2016) in ganzer Pracht zeigen. Zunächst aber müssen wir uns mit neuen Bildern vom Superleggera-Prototypen auf Testfahrt am Nürburgring begnügen. Doch zusammen mit dem soundgewaltigen Video des Lamborghini Huracán Superleggera (2016) ergibt das eine interessante Mélange aus Ungeduld und Vorfreude. Das Sound-Gewitter hat seinen Ursprung im Heck des Lamborghini Huracán Superleggera (2017): Denn direkt hinter den mittig positionierten Endrohren wütet das gegenüber dem Serien-Huracán nochmals stärkere V10-Triebwerk, das auf einen deutlich erleichterten und damit auch puristischen Lamborghini Huracán Superleggera (2016) trifft.

Bildergalerie:
Lamborghini Huracán Superleggera (2016)

Huracán Superleggera auf Autosalon Paris 2016

Die zwei spezifischen Auspuffendrohre sind nur ein Indiz, die den Lamborghini Huracán Superleggera (2016) klar von seiner Basis unterscheidet. Äußerlich macht vor allem der immense Heckspoiler auf sich aufmerksam. Der Huracán Superleggera (2016) wird aber auch sonst an einer nochmals deutlich sportlicher gezeichneten Karosse zu erkennen sein. Vor allem aber dienen die Superleggera-Elemente der Aerodynamik und  sollen für mehr Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten sorgen. Um dem Mittelmotor-Sportler noch mehr Performance zu entlocken, wird der Lamborghini Huracán Superleggera (2016) ein noch konsequenter auf den Rennstrecken-Einsatz abgestimmtes Fahrwerk erhalten. Der Zehnzylinder im Heck wird – wie bereits angesprochen – nochmals stärker. Wir erwarten mindestens 640 PS! Das Gesamtpaket des Lamborghini Huracán Superleggera (2016) soll für deutlich niedrigere Rundenzeiten (hier am Nürburgring) sorgen. Wer hingegen nicht regelmäßig auf die Rennstrecke geht, darf sich dank des erheblich aggressiverem Sound auch im Alltag wie ein Rennfahrer fühlen. Nach seiner Präsentation auf dem Autosalon Paris 2016, geht der Lamborghini Huracán Superleggera wenige Monate später in den Verkauf.

Mehr zum Thema: Lamborghini Huracán LP 580-2

Benny Hiltscher/Alexander Koch