Alle Modelle

Lamborghini Huracán

Lamborghini Huracán RWD Spyder (2017)

Der Lamborghini Huracán ist der Nachfolger des Gallardo und bei der italienischen Audi-Tochter als Einstiegs-Baureihe platziert. Das technische Konzept ähnelt in allen wesentlichen Punktem dem des Vorgängers: Hinter dem Cockpit, das Raum für maximal zwei Insassen bietet, ist ein hochdrehender V10-Saugmotor platziert, der alle vier Räder antreibt. Das Allrad-System beschert dem Lamborghini Huracán im Vergleich zur meist heckgetriebenen Konkurrenz einen Traktionsvorteil, 610 PS treffen auf kaum mehr als 1,4 Tonnen Leergewicht. Die 100er-Marke knackt schon das Basismodell nach 3,2 Sekunden, später werden stärkere Varianten und ein offener Huracán Spyder folgen. Bis kurz vor der Bekanntgabe des Namens gingen viele Beobachter davon aus, dass der Gallardo-Nachfolger den Namen Cabrera nutzen würde.

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.