Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW X4 M40i (2016): Preis und Marktstart

X4 M40i ab 65.000 Euro (Update)

BMW präsentiert offiziell den neuen BMW X4 M40i. Der kleine Bruder des X6 M erhält einen aufgebrezelten Reihensechszylinder mit 360 PS. Das kostet der Power-X!

Nun schickt BMW alle offiziellen Bilder und Infos zum neuen BMW X4 M40i (Preis: ab 65.000 Euro/Marktstart: Februar 2016) auf die Reise, dabei war vor wenigen Tagen bereits alles klar. Die inoffizielle Premiere hatten die Münchener selbst zu verantworten als der Katalog vom neuen BMW X4 M40i auf bmw.de hochgeladen wurde. Ein BimmerToday.de-Leser bemerkte den Frühstart, informierte den Blog und lieferte sogleich ein paar Screenshots. Als BMW den Fehler bemerkte und den X4 M40i-Katalog wieder offline nahm, war es schon zu spät. Die Infos gelangten ins Netz. Was im Grunde schon klar war, bestätigt BMW jetzt offiziell: Der BMW X4 M40i kommt mit einigen Leckerbissen. Unter anderem trägt mit dem X4 M40i erstmals ein M Performance-Modell die ansonsten exklusiv für ausgewählte Fahrzeuge der M GmbH vorbehaltene Lackierung Long Beach Blue. Auch ein neues M-Lenkrad feiert in dem SUV-Coupé Premiere. Angetrieben wird der kleine X6 M-Bruder von einem aufgeladenen Twinscroll-Reihensechszylinder-Motor, der 360 PS und ein Drehmoment von 465 Newtonmeter bereithält. Die Kraft wird ausschließlich von BMWs Allradantrieb xDrive auf die Straße übertragen und für den passenden Sound sorgt ein Klappenauspuff mit zwei großen, schwarzen Endrohren. In 4,9 Sekunden beschleunigt der BMW X4 M40i von 0 auf 100 km/h und ist bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

Bildergalerie starten: Das ist der BMW X4 M40i (2016)

M-Lenkrad mit neuem Design im BMW X4 M40i

Weitere Besonderheiten des starken SUV-Coupés sind natürlich das M Performance-Bodykit, eine sportliche Fahrwerksabstimmung mit variabler Dämpfereinstellung und 20 Zoll-Felgen im Doppelspeichendesign. Den Unterschied zum M Sportpaket machen in erster Linie die Außenspiegel, die BMW-Niere und Lufteinlässe aus, die im exklusiven Ferricgrey metallic lackiert sind. M-typisch zeigt sich auch der modifizierte Innenraum mit Sportsitzen, Alu-Leisten und eben dem neuen griffigen M-Lenkrad, das mit neuem Design im BMW X4 M40i Premiere feiert.

Mehr zu BMW: BMW-Neuheiten auf der IAA 2015

Michael Gorissen