Alfa Romeo Giulia Coupé: Illustration Giulia Coupé – schicke Schnitte

24.04.2017

"Man wird ja wohl noch träumen dürfen", dachten sich Renna Design und schon mal illustriert, wie die neue Alfa Romeo Giulia als Coupé aussehen könnte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Erst wenn man es sieht, fällt einem auf, wie dringend ein Alfa Romeo Giulia Coupé gebraucht wird, um dem teutonischen Zweigespann aus 4er-BMW, Audi A5 und Mercedes C-Klasse Coupé ein wenig italienische Lebensfreude entgegenzusetzen. Das Rendering von Renna Design zeigt den Hecktriebler als Coupé, mit in die Länge gezogenen Türen und einer nach hinten versetzten B-Säule. Leider scheint Alfa Romeo bisher noch nichts dergleichen geplant zu haben, sodass die Designstudie des Giulia Coupés erstmal nur ein netter Wunschtraum bleibt. Also zurück zum Coupé-Entwurf von Renna Design. Da der Limousinen-Markt hart umkämpft ist, wäre eine ansprechende Coupé-Version der Giulia nicht die schlechteste Idee, den üblichen Verdächtigen von BMW, Mercedes und Audi ein wenig einzuheizen.

Neuheiten Alfa Romeo Giulia (2016)
Alfa Romeo Giulia (2016): Preise & Motoren  

Giulia bald mit 2.0 und 350 PS?

Alfa Romeo Giulia im Video:

 
 

 


Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.