VW Nutzfahrzeuge: T6 und Crafter Premieren terminiert

18.03.2015

Schon bald steht die Premiere der neuen Transporter-Generation VW T6 ins Haus. Zudem gibt VW Nutzfahrzeuge den Starttermin des neuen Crafter bekannt

Volkswagens Nutzfahrzeugsparte (VWN) hat die Starttermine für die Nachfolger seiner größten Modelle Transporter und Crafter bekanntgegeben.

 

VWN: Premiere des T6 steht vor der Tür

Demnach soll der Großtransporter Crafter, den Volkswagen bisher bei Daimler zusammen mit dem fast baugleichen Mercedes-Sprinter fertigen lässt, ab Herbst 2016 im neuen eigenen Werk im polnischen Wrzesnia nahe Posen vom Band laufen. Premiere soll der Crafter 2016 bei der IAA-Nutzfahrzeugmesse in Hannover feiern (22. bis 29. September), wie VWN in Hannover mitteilte.

Zudem berichtete VWN, dass der Bulli-Nachfolger T6 erstmals am 15. April in Amsterdam zu sehen sein wird. Seine erste Version war vor 65 Jahren in Wolfsburg vom Band gerollt und wurde als Bulli zur Ikone der Hippie-Bewegung. Der auslaufende T5 und der Crafter hatten 2014 das größte Wachstum in der VWN-Modellpalette verzeichnet. Insgesamt gab es aber nur zwei Prozent Plus auf 445.000 Wagen, denn der Absatz des Pick-up Amarok rauschte wegen der Südamerika-Schwäche bergab.

Volkswagen: Angebote bei Gebrauchtwagen.de

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.