Mercedes E-Klasse

Mercedes E-Klasse

Obwohl sie unter dem Namen Mercedes E-Klasse laufen, basieren das sportliche Coupé und das Cabrio auf der Mercedes-Benz C-Klasse und ersetzen seit 2009 beziehungsweise 2010 die CLK-Baureihe. Die Motorisierungen beginnen im E 200 CGI mit einem 1,8-Liter-Turbobenziner, der 184 PS leistet und im E 220 CDI mit einem 170 PS starkem 2,1-Liter-Turbodiesel. Wer in dem sportlichen Mittelklasse-Mercedes reisen möchte, der muss fast 44.000 Euro bezahlen. Frischluftfeeling im Cabrio kostet rund 46.400 Euro.

BMW 530d vs. Mercedes E 350 BlueTEC: Vergleich der Oberklasse-Limousinen
Auto Vergleichstest

Oberklasse: 9-Gang-Automatik im Vergleich

Mit neun Gängen will Mercedes ein neues Fahrgefühl in der Oberklasse servieren. Im Vergleichstest der neue Mercedes E 350 BlueTEC gegen den BMW 530d