Ford Mondeo Turnier 2.0 EcoBoost Ford Mondeo Turnier 2.0 EcoBoost

Die Kombination aus 240 PS starkem Turbo-Benziner und Sechsgang-Schaltung ergibt den schnellsten Mondeo aller Zeiten

Eckdaten
PS-kW239 PS (176 kW)
AntriebVorderrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h7.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit245 km/h
Preis33.300,00€

Die Motoren werden kleiner, die Leistung steigt. Auch bei Ford folgt man dieser Linie. So sind aus dem Mittelklässler Mondeo mittlerweile alle Fünf- und Sechszylinder-Triebwerke verbannt und durch Vierzylinder mit Turbolader und Direkteinspritzung ersetzt worden. Bei den Benzinern ist der EcoBoost-Motor mit zwei Liter Hubraum die Krone der Schöpfung: Mit bis zu 240 PS und 360 Nm stellte er locker die Leistungswerte der ausrangierten Sechszylinder mit drei Liter Hubraum in den Schatten. Sie mobilisierten beim Vorgänger in der Sportversion ST 220 maximal 226 PS und 285 Newtonmeter, was im Kombi Turnier für ein Spitzentempo von 241 km/h reichte. Der aktuelle Ford Mondeo Turnier 2.0 EcoBoost schafft mit dem 2.0 EcoBoost in der jetzt angebotenen Kombination mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe 245 km/h, als Schrägheck sogar Tempo 250. Damit ist er auch flotter als die bislang schon angebotene Variante mit dem Doppelkupplungsgetriebe Powershift und – so Ford – der schnellste Mondeo aller Zeiten.

 

SERIENMÄSSIG MIT GUTER AUSSTATTUNG

Der flinke Turnier ist für moderate 33.300 Euro zu haben. Dafür bringt er in der Ausstattung Titanium schon vieles Wichtige und Nützliche mit: Zwei-Zonen-Klimaautomatik, beheizbare Sportsitze mit gutem Seitenhalt, eine famose Frontscheibenheizung (nie mehr Kratzen!), Alu-Räder. Bei Materialauswahl und Verarbeitungsqualität hat Ford beim aktuellen Ford Mondeo Turnier 2.0 EcoBoost ein hohes Niveau erreicht. Auch in puncto Assistenzsysteme lässt sich der Kombi nicht lumpen: Einen adaptiven Tempomaten mit Auffahrwarnsystem, Spurhalteassistent, Müdigkeits- und Toter-Winkel-Warner gibt es in Ausstattungspaketen. Dabei verzichtet der Ford aber nicht auf bewährte Tugenden: Platz für fünf Insassen samt Urlaubsgepäck, ein variabler, maximal 1,98 Meter tiefer Laderaum mit bis zu 1733 Liter Volumen und ebenem Boden.

Auch der Fahrer fühlt sich im Mondeo gut untergebracht. Die stoffbezogenen Sportsitze (Leder/ Alcantara für 1320 Euro) sind straff, aber bequem, die Bedienung ist unkompliziert. Die Lenkung arbeitet präzise und gibt gute Rückmeldung. Die Schaltung gefällt durch kurze Wege mit akkurater Führung – das im unteren Teillastbereich nicht völlig ruckfrei arbeitende Doppelkupplungsgetriebe (2000 Euro Aufpreis) ist also kein Muss. Auf eine modische Start-Stopp-Automatik muss man im Mondeo allerdings verzichten.

Der Vierzylinder mit Turbolader und Direkteinspritzung ist durchzugsstark und drehfreudig, lässt sich auch von Schaltfaulen problemlos in Schwung halten. Tempo 100 erreicht der Ford Mondeo Turnier 2.0 EcoBoost in gemessenen 7,6 Sekunden, auch jenseits der 200-km/h-Marke geht es noch beherzt voran. Dabei erweist sich das serienmäßige Fahrwerk als sicher und überzeugt durch einen guten Geradeauslauf, ohne unkomfortabel zu sein. Wer es gern straffer mag, kann das optionale Sportfahrwerk (230 Euro) oder das interaktive Fahrwerk mit elektronischer Dämpferregelung (IVDC; ab 1630 Euro) ordern. Auch die ermittelten Bremswerte von rund 36 Metern sind solide.

Beim Verbrauch liegt das Messergebnis zwar deutlich über dem EU-Wert, 10,4 Liter auf 100 km gehen aber angesichts der Leistung in Ordnung. Bei den Sechszylindern waren das schließlich schon mal zwei Liter mehr.
Klaus Uckrow

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung
Hubraum1999
Leistung
kW/PS
1/Min

176/239
6000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
340
1900 - 3500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 235/45 R 18
h: 235/45 R 18
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1613
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)7.6
Höchstgeschwindigkeit (km/h)245
Verbrauch 
Testverbrauch10.4l/100km (Super)
EU-Verbrauch7.6l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)176

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.