Erster Fahrbericht: Ford Mondeo 2.0 EcoBoost Ford Mondeo 2.0 EcoBoost STCi

10.06.2010

Der 203 PS starke 2.0 EcoBoost aus S-MAX und Galaxy ist nun auch die Topmotorisierung im Mittelklasse-Ford

Eckdaten
PS-kW203 PS (149 kW)
AntriebVorderrad, 6-Gang-Doppelkupplung
0-100 km/h7.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit232 km/h
Preis31.550,00€

Der Name ist so kompliziert wie lang: EcoBoost Sequential Charge Turbo Injection, oder kurz STCi heißt der Hightech-Turbobenziner bei Ford, der jetzt auch im Mondeo zu haben ist. Das Ford S-MAX 2.0 EcoBoost SCTi im Fahrbericht-Prinzip hat sich bei größeren Benzinern des Mutterkonzerns in den USA bewährt, nun soll es auch in Europa reüssieren.

Zur Erinnerung die wichtigsten Features: Turboaufladung, variable Steuerzeiten und Direkteinspritzung. Das Technik-Feuerwerk soll – wie bei allen so genannten Downsizing-Motoren – für weniger Verbrauch und Schadstoffausstoß bei gleichzeitig mehr Leistung und Drehmoment sorgen.

Eines vorweg: Das Versprechen eines besonders niedrigen Verbrauchs kann der neue Zweiliter- Vierzylinder im Mondeo nur bedingt einlösen. Er konsumierte auf der AZ-Verbrauchsrunde 10,7 Liter Super. Damit lag er exakt drei Liter über seinem EU-Normverbrauch. Scheint viel, jedoch kann man den Ford Mondeo mit dem SCTi-Motor mit etwas zurückhaltenderem Gasfuß durchaus mit acht Litern je 100 km bewegen. Und absolut gesehen sind 10,7 Liter für eine so dynamische, 1,6 Tonnen schwere und 232 km/h schnelle Limousine ein ordentlicher Wert.

TURBO MIT POWERSHIFT
Zumal der neue Benziner in der Ford-Limousine mit weiteren Qualitäten aufwarten kann. Der Vierzylinder ist kultiviert und leise, hängt sehr gut am Gas und beantwortet – ganz Turbo-untypisch – bereits bei niedrigen Drehzahlen Gasbefehle mit nachhaltigem Vorwärtsdrang.

Dazu passen das samtweich schaltende Powershift-Doppelkupplungsgetriebe, das unauffällig stets die richtige Zahnradpaarung bereit hält, und die komfortable Auslegung des Fahrwerks. Keine Frage, mit dem neuen Motor ist der bisher schon gute Ford Mondeo noch besser geworden. Heinrich Lingner

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Direkteinspritzung, Turbo
Hubraum1976
Leistung
kW/PS
1/Min

149/203
6000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
300
1750 - 4500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6-Gang-Doppelkupplung
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 235/45 R 17
h: 235/45 R 17
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1569
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)7.9
Höchstgeschwindigkeit (km/h)232
Verbrauch 
Testverbrauch10.7l/100km (Super)
EU-Verbrauch7.7l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)179

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.