×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Irmscher Inspiro Roadster Studie: Retro Classics 2013

Neu und alt

Opel Tuner Irmscher hat auf der Retro Classics 2013 in Stuttgart einen Prototypen für einen klassischen Roadster mit 204 PS-Sechszylinder gezeigt

Genau wie das Haupt-Thema der Messe ist die Retro Classics 2013 in Stuttgart mittlerweile Vergangenheit, fand sie doch am Wochenende vom 7. bis zum 10. März statt, aber bekanntlich bleibt ja die Erinnerung. Der legendäre Opel Tuner Irmscher hat auf der Messe nicht nur in der Vergangenheit geschwelgt, sondern diese kurzerhand mit der Gegenwart verbunden.

Irmscher Inspiro: Klassischer Roadster mit 204 PS

Das Ergebnis trägt den Namen Irmscher Inspiro und ist ein durch und durch klassisch gestalteter Roadster mit Heckantrieb und modernem 204 PS-Sechszylinder. Fehlende Türen und die weit gestreckte Motorhaube erinnern an raue Gesellen vom Schlage Caterham oder Morgan während moderne Xenon-Scheinwerfer und eine in mattem Grau gehaltene Lackierung die Brücke ins Jahr 2013 schlagen. Da momentan noch keine Pläne über eine Serienfertigung bekannt sind, wird der Roadster wohl das bleiben, was er ist - eine Erinnerung...

Jonas Eling