BMW 520i und 528i mit neuen Vierzylinder Turbo Motoren Weniger Zylinder, mehr Effizienz

14.10.2011

Mit neuen Vierzylinder-Turbomotoren macht BMW den 5er ab diesem Herbst effizienter. Sparsamstes Modell wird der neue 520d Efficient Dynamics Edition

BMW überarbeitet die Motorenpalette der 5er-Reihe und bietet ab diesem Herbst vier neue Modelle mit aufgeladenen Vierzylindermotoren an. Die bisher mit Reihensechszylinder und 3,0 Liter Hubraum angebotenen Modelle 523i und 528i werden durch 520i und 528i mit Vierzylinder-Turbo ersetzt. BMW verspricht einen um knapp zehn Prozent niedrigeren Verbrauch bei vergleichbaren Fahrleistungen.

Konkret soll der neue 520i mit 184 PS in 7,9 Sekunden auf 100 km/h sprinten können und im Schnitt 6,4 bis 7,0 Liter Kraftstoff benötigen. Der 245 PS starke 528i erreicht 100 km/h nach 6,2 Sekunden und benötigt 6,5 bis 7,1 Liter auf 100 Kilometer. Als Trostpflaster für alle Freunde von sechs Zylindern in Reihe gibt es ab Herbst den neuen BMW 530i, der mit 272 PS und Direkteinspritzung einen Normverbrauch von 7,4 bis 7,8 Liter auf 100 Kilometer erreicht.

 

BMW ersetzt Reihensechszylinder durch Vierzylinder mit Turbo

Auch bei den Selbstzündern bietet BMW ab Herbst zwei neue Modelle mit Vierzylinder an. An Stelle des weiterhin angebotenen 520d mit 184 PS übernimmt der gleichstarke 520d Efficient Dynamics Edition die Rolle als sparsamstes Modell der 5er-Reihe. Dank längerer Gesamtübersetzung und viel Detailarbeit konnte der Normverbrauch auf 4,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer reduziert werden, was einem CO2-Ausstoß von 119 Gramm pro Kilometer entspricht.

Unter der Motorhaube des BMW 525d ist künftig ebenfalls mehr Platz, denn der dort bisher verbaute Reihensechszylinder wird durch einen Vierzylinder mit 2,0 Liter Hubraum und zwei Turboladern ersetzt. Der neue Motor leistet 218 PS und bietet 450 Newtonmeter maximales Drehmoment, was den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h in 7,0 Sekunden ermöglicht. Den Normverbrauch gibt BMW je nach Getriebe und Bereifung mit 4,8 bis 5,3 Liter auf 100 Kilometer an.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Neben den neuen 5ern mit vier Zylindern gibt es auch ein neues Modell mit V8: Der bisher nur für die Limousine angebotene V8 Biturbo mit 407 PS treibt künftig auch den BMW 550i Touring an. Aus dem Stand beschleunigt der 550i in 5,1 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei elektronisch abgeregelten 250 km/h. Den Normverbrauch gibt BMW mit 10,7 Liter auf 100 Kilometer an.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.