Alles zu SUV & Geländewagen auf AUTO ZEITUNG.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Audi SQ5 TDI Plus: IAA 2015

Dickes Plus für den SQ5

Als Audi SQ5 TDI plus wird das sportliche Kompakt-SUV mit Biturbo-Diesel noch begehrenswerter – und natürlich noch schneller. Ein kleines Plus macht den Unterschied.

Mit seinen 313 PS gehört der Audi SQ5 TDI zu den stärksten Selbstzündern in der beliebten Klasse der Kompakt-SUV, in Ingolstadt wird dem Power-Diesel aber nun noch ein weiteres Performance-Upgrade verpasst. Ab Oktober dürfen Fahrdynamik-Freunde auch zum Audi SQ5 TDI plus greifen und erhalten damit ein noch attraktiveres Paket. Herzstück des plus-Pakets ist eine Leistungssteigerung für den Biturbo-Diesel, der dank erhöhtem Einspritzdruck auf 340 PS und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter kommt – 27 PS und 50 Newtonmeter mehr als die keineswegs schwachbrüstige Serie. Beim Sprint auf 100 km/h macht sich die zusätzliche Power zwar nicht bemerkbar, 5,1 Sekunden sind für ein SUV mit Turbodiesel aber aller Ehren Wert.

Audi SQ5 TDI plus: Q5 mit Power-Diesel wird noch stärker

Bei höheren Geschwindigkeiten dürfte der Audi SQ5 TDI plus seine zusätzliche Leistung stärker zur Geltung bringen, auch wenn er genau wie der gewöhnliche SQ5 bei 250 km/h elektronisch eingebremst wird. Viel wichtiger dürfte den plus-Kunden das Sportdifferenzial an der Hinterachse sein, das den quattro-Antrieb um eine aktive Kraftverteilung zwischen den Hinterrädern ergänzt. Hinzu kommen zahlreiche exklusive Design-Merkmale, die das plus-Modell deutlich vom gewöhnlichen SQ5 abgrenzen – alle Details hierzu gibt es gemeinsam mit den passenden Fotos in unserer Bildergalerie.

Bildergalerie: So kommt der Power-Diesel Audi SQ5 TDI plus

az