×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Die Top 10 der Fahrschulautos

Lernmittel

Fahrschulauto Nummer eins ist der VW Golf V. Auch Audi, BMW, Mercedes finden sich in der Liste. Die Top 10 der Fahrschulautos in Deutschland

Der Fahrschul-Golf ist schon fast sprichwörtlich. Die meisten aktiven Autofahrer lernten den Umgang mit Kupplung, Gas und Bremse in einem VW Golf. Zur Zeit ist sind die meisten Fahrschulautos Golf V. Auf Platz zwei folgt der Audi A3, danach Golf Plus und die aktuelle Generation des Kompakten aus Wolfsburg.

Auch Mercedes A-Klasse und BMW 1er sind in der Top Ten. Nur knapp verfehlt der Ford Focus den Sprung in unsere Liste, er landet auf Platz elf.

Fit für die Theorieprüfung? Neue Fahrschule-Fragebögen

Zwei Bedingungen muss ein Fahrschulauto übrigens erfüllen, wenn es auch zur Führerscheinprüfung zugelassen werden soll: es muss vier Türen haben und eine doppelte Pedalerie. Die bauen Spezialfirmen oder – der es gibt sie direkt ab Werk.

VW stattet die Fahrschulen darüber hinaus mit Unterrichtsmaterial aus. Eine Investition in die Markenbindung. Denn der erste, intensive Kontakt in der Fahrschule kann prägen. Darum gibt es für Fahrlehrer zweistellige Rabatte – wer im Audi fahren lernte, kommt später eventuell zur Marke zurück und kauft einen Neuwagen.

Andreas Of