×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

BMW 318d 2012: Spar-Diesel mit 143 PS im Test

BMW 318d

BMW legt nach: Der neue 318d verbraucht im Test magere 5,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer

Eckdaten
PS-kW143 PS (105 kW)
AntriebHinterrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h9.10 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Preis32.600,00 €
Die Münchner erweitern ihre aktuelle Dreier-Palette mit dem 318d. Dabei stiftet die Modellbezeichnung zunächst mal Verwirrung. Der BMW 318d schöpft seine Kraft wie der 320d aus zwei Litern Hubraum. Die Basis ist die gleiche, die Leistung des 318d beträgt jedoch lediglich 143 PS.

Dank eines Drehmoments von 320 Nm ist davon im Alltag allerdings kaum etwas zu spüren. Der sonor klingende Vierzylinder-Selbstzünder hängt spritzig am Gas und lässt seine Kurbelwelle ohne Anstrengung auch mit 5000 Umdrehungen rotieren. Zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen fühlt sich der Turbodiesel richtig wohl.

Mehr Tests: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Auf der Drehmomentwelle surfen heißt beim 318d Kraftstoff sparen: Mit Hilfe des Eco-Pro-Programms, das über den Fahr-Erlebnisschalter auf der Mittelkonsole aktiviert wird und alle Systeme von der Klimaanlage bis zur Motorsteuerung auf Effizienz trimmt, lassen sich erstaunliche Verbräuche realisieren. So zurückhaltend der Dreier im Eco-Pro-Modus auf Gaspedalbefehle reagiert, so genügsam geht er auch mit dem Kraftstoff um.

DIE ELEKTRONIK HILFT
Hält sich der Fahrer an die Schaltempfehlungen, die das Programm auf dem Monitor einblendet, und nutzt bei roten Ampelphasen konsequent das Start-Stopp-System, sinkt der Spritkonsum auf beeindruckend niedrige Werte. Im Test flossen gerade mal 5,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer durch die Leitungen des BMW 318d.

Selbst auf zügig gefahrenen Autobahnetappen, die der BMW bei Bedarf auch mit 212 km/h absolviert, pendelte sich der Verbrauch bei knapp über sechs Liter ein. Der 318d spart erfreulicherweise auch beim Preis: Mit 32.600 Euro ist er 2.750 Euro günstiger als der 184 PS starke 320d. Wer weniger Geld ausgeben will, kann zum 316d mit 116 PS greifen, den BMW für 30.600 Euro anbietet.
Michael Godde

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW 318d im Test

BMW 318d

PS/KW 143/105

0-100 km/h in 9.10s

Hinterrad, 6 Gang manuell

Spitze 212 km/h

Preis 32.600,00 €