Nissan Cube

Der Minivan Nissan Cube wird seit 1998 auf Basis des Micra gebaut, die ersten zwei Generationen wurden allerdings ausschließlich in Japan vertrieben. Die dritte Modellreihe Z13 zeigten die Japaner erstmals 2008 auf der Autoshow in Los Angeles. Im AUTO ZEITUNG-Test überzeugte ungewohnt würfelförmige Cube durch einen hohen Federungskomfort sowie ein gutes Raumgefühl und freie Rundumsicht. Das Einsteigermodell mit 110 PS starkem 1,5-Liter-Benziner gibt es für 18.000 Euro.