Lieferzeiten: 10 gefragte Neuwagen mit kurzen Lieferzeiten Weniger Wartezeit

28.10.2011

Lieferzeiten normalisieren sich: Die meisten Kompakt-, Klein- und Kleinstwagen sind in der Regel wieder zwei bis drei Monate nach Bestellung beim Kunden

Köln, 28. Oktober 2011 – Verbraucher können sich auf einige beliebte Modelle schon 6-12 Wochen nach Bestellung freuen - das ergab eine Auswertung des Internetvermittlers MeinAuto.de. So warten Kunden auf Deutschlands zweitbeliebtesten Kompaktwagen Opel Astra nach Bestellung derzeit nur neun Wochen, der 1er BMW  steht sogar innerhalb von sechs bis sieben Wochen vor der Haustür. "Die Lage hat sich besonders bei den Importeuren weitgehend entspannt. Die meisten unserer Kunden warten nicht länger als zwei bis drei Monate auf die Auslieferung des neuen Autos.", weiß Alexander Bugge, Geschäftsführer von MeinAuto.de.

 

Ausländische Kleinstwagen: kurze Lieferzeiten - bis 37% Nachlass

Die kürzesten Lieferzeiten im Markt bieten derzeit ausländische Hersteller von Kleinstwagen. Der C1 von Citroën und der Toyota Aygo stehen schon nach sechs bis acht Wochen vor der Tür der Kunden. Der Fiat Panda lockt Käufer neben der Lieferzeit von nur sechs Wochen zusätzlich mit einem Nachlass von 37% auf den Listenpreis.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

"Neben einer schnellen Verfügbarkeit von Bestellfahrzeugen können sich besonders Kunden von Klein- und Kleinstwagen über die Preisoffensiven der Hersteller zum Jahresende freuen.", erklärt Experte Alexander Bugge die aktuelle Marktsituation. Auch beliebte Kleinwagen wie der Opel Corsa (Platz 2) oder Ford Fiesta (Platz 3) lassen mit neun Wochen und acht bis zehn Wochen Lieferzeit nicht mehr lange auf sich warten.
dpa

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.