Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Jaguar XF 2016: Erlkönig zeigt neue Premium-Oberklasse

Feiner Brite im Schnee

Update: Mit Leichtbau und einer breiten Motorenpalette greift der neue Jaguar XF 2016 deutsche Premium-Limousinen an. Wir haben einen Prototyp im Schnee erwischt

Auf dem Weg zu neuen Absatz-Rekorden nimmt Jaguar den Fuß nicht vom Gas: Im vergangenen Jahr erschlossen die Briten mit F-Type Roadster und Coupé neue Kundengruppen, außerdem geht die neue Mittelklasse-Baureihe XE an den Start und für das ständig wachsende Segment der Kompakt-SUV wird eifrig an der Serienversion des C-X17 gearbeitet.

Jaguar XF 2016: Erlkönig zeigt neue Premium-Oberklasse

Eine Verschnaufpause gönnt man der Entwicklungsabteilung dennoch nicht, stattdessen wird mit Hochdruck das nächste Fahrzeug auf die Räder gestellt: Unsere Erlkönig-Jäger haben in winterlichen Gefilden den neuen Jaguar XF 2016 vor die Linse bekommen, der mutmaßlich noch im Laufe des Jahres 2015 präsentiert wird und den Kampf gegen die deutsche Premium-Elite der Oberklasse aufnimmt. Im Vergleich zum Vorgänger wandert die Dachpartie offenkundig in die Richtung Sportback, was dem Modell eine coupéförmige Silhouette verleiht und das Platzangebot für Fond-Insassen vergrößert. Die für manchen Geschmack etwas unförmig wirkenden Scheinwerfer des Vorgängers weichen schmaleren Ausführungen, ähnlich denen des jüngeren XF Sportbrake.

Der neue Jaguar XF nutzt genau wie der kleinere XE eine leichte Aluminium-Plattform, die das Gewicht im Vergleich mit der aktuellen Generation deutlich reduziert. Angetrieben wird die Oberklasse-Limousine aus Gaydon von aufgeladenen Vier-, Sechs- und Achtzylinder-Motoren, womit ein extrem breites Leistungsspektrum abgedeckt werden kann. Ähnlich wie bei den deutschen Wettbewerbern können auch Jaguar-Kunden zwischen zahlreichen Triebwerken wählen, vom sparsamen Vierzylinder-Diesel bis zur Power-Limousine mit Kompressor-V8 bleiben praktisch keine Wünsche unerfüllt. Außerdem stehen ein Plug-in-Hybrid und – erstmals in einem Jaguar XF – Modelle mit Allradantrieb in der Preisliste.

Jaguar-Angebote bei Gebrauchtwagen.de

Benny Hiltscher / Patrick Freiwah