Dacia Duster (2018): Erste Fotos Neuer Duster auch als Siebensitzer?

von Alexander Koch 01.06.2017

Erwischt! Unter schwerer Tarnung ist die zweite Generation des Dacia Duster (2018) in Südeuropa auf Testfahrt. Wir verraten, was sich alles beim Billig-SUV ändert!

Fährt uns hier schon der annähernd serienreife Dacia Duster (2018) vor die Nase? Erlkönig-Fotos aus Südeuropa zeigen einen stark verkleideten Prototypen, der mit aufgesetzte Elementen auf der Karosserie in die Irre führen möchte. Ein mögliches Indiz dafür, wie weit die Entwickler der Renault-Billigmarke mit der Finalisierung der zweiten Duster-Generation (H79) sind. Auf den ersten Blick scheint der neue Kraxler größer zu sein als sein Vorgänger, ohne aber seine Wurzeln zu verleugnen. Eine Revolution bleibt wohl aus. Kein Wunder, verkauft sich der aktuelle Dacia Duster doch wie geschnitten Brot und ist eines der erfolgreichsten Modelle der Marke. Unter dem Blech soll sich jedoch einiges ändern: So wird gemutmaßt, dass der künftige Duster sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer auf zwei verschiedenen Plattformen erhältlich sein könnte. Damit wäre der Dacia Duster (2018) wohl bis zu 4,70 Meter lang und ein direkter Konkurrent für den neuen Skoda Kodiaq.

Neuheiten Dacia Duster Facelift 2013 Bilder technische Daten Marktstart
Dacia Duster Facelift (2014): Preis und Motoren  

Billiges Dacia-SUV in neuer Pracht

 

Neuer Dacia Duster (2018) als Siebensitzer

Obwohl sich sowohl die passive als auch die aktive Sicherheit des Dusters verbessern soll, beim letzten Crashtest erzielte er schließlich nur drei von fünf Sternen, wird das preiswerte SUV zugunsten eines niedrigen Einstiegpreises in der Basisausstattung auch weiterhin recht karg ausgestattet sein. Auch bei den Motoren dürfte sich nur wenig tun, sodass es wohl bei je zwei Benzin- und Dieselmotoren mit einer Leistungsspanne von 90 bis 130 PS bleiben wird. Spekulationen zufolge könnte der neue Dacia Duster (2018) schon auf der IAA im Herbst in Frankfurt stehen, Markteinführung wäre folglich Anfang des kommenden Jahres. Da der Rumäne gerade wegen seines günstigen Preises von knapp unter 11.000 Euro so erfolgreich ist, dürfte sich daran allenfalls marginal etwas ändern.

Fahrbericht Neuer Dacia Logan MCV Stepway (2017)
Neuer Dacia Logan MCV Stepway (2017): Erste Testfahrt  

Logan MCV Stepway als Lifestyle-Laster


Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.