Alfa Romeo Giulietta

Seit Juni 2010 ist die Alfa Romeo Giulietta auf dem Markt. Die Kompaktklasse mit Quermotor, Heckklappe und Frontantrieb trat in die Fußstapfen des Modells 147. Es ist die dritte Giulietta-Generation im Hause Alfa. Von 1955 bis 1964 und von 1977 bis 1985 war bereits eine Mittelklasselimousine unter demselben Namen auf dem Markt. Für den Antrieb sorgen ausschließlich turboaufgeladene Benzin- und Dieselmotoren mit 105 PS bis 235 PS.

Alfa Romeo Giulietta: Kompaktklässler in der Kaufberatung
Auto Kaufberatung

Kaufberatung: Alfa Romeo Giulietta

Knackiges Chassis, straffe Motorenpalette, feine Sportlichkeit: Die Alfa Romeo Giulietta hält in der Kompaktklasse die Fahne leidenschaftlichen Maschinenbaus aus Italien hoch