Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Winterreifen-Test (2016): Dimension 205/55 R 16

14 aktuelle Winterreifen im Test

Wir haben 13 Winter- und einen Ganzjahresreifen in der Größe 205/55 R 16 im Winterreifen-Test 2016 unter die Lupe genommen: auf Schnee, bei Nässe und Trockenheit, in 18 Kriterien, auf rund 2000 Testkilometern.

Und plötzlich ist der Winter da. Gestern noch kratzte das Quecksilber im Plusbereich an der zweistelligen Temperaturmarke, heute schon liegt Raureif auf den Wiesen und man weiß nicht so recht, wie griffig der vom Tau benetzte Asphalt ist. Weil das Wetter oft eine Überraschung parat hat, präsentieren wir Ihnen bereits jetzt unseren großen Reifentest, in dem wir 13 reinrassige Winter-Profile und einen Ganzjahres-Pneu prüfen. Premiere feiern die Produkte von Continental, Kumho, Nexen und Pirelli. Der Vorgänger des neuen Conti WinterContact TS 860, der TS 850, hielt die Wettbewerber in den vergangenen Jahren mit vier Testsiegen in Folge meist deutlich auf Distanz. Wie also kann man ein so gutes Produkt noch verbessern?

Bildergalerie: Ergebnisse des Winterreifen-Tests 2016

Reifenprofiltiefe prüfen (Video):

 

Winterreifen-Test 2016: Dimension 205/55 R 16

Conti kann und setzt sich gleich im ersten Anlauf mit dem TS 860 an die Spitze – mit extrem gutem Grip sowie sehr hohen Sicherheitsreserven auf Schnee und regennasser Fahrbahn. Auch bei trockenen Verhältnissen fährt der Conti ganz vorne mit, dank des niedrigsten Rollwiderstands sowie guter Balance. Auf Rang zwei landet der WR D4 von Nokian, der nicht bloß ein reiner Winter-Spezialist ist, wie oft vermutet wird, sondern auch bei Nässe und Trockenheit sicher sowie effizient rollt. Allerdings bemerkten wir beim Kontroll-Test, dass es Fertigungsschwankungen von Werk zu Werk gibt. So wies der von Nokian gelieferte WR D4 aus finnischer Produktion einen um 6,5 Prozent besseren Nassgriff auf als das gekaufte Produkt aus einem russischen Werk. Ab der DOT 2116  (Produktionswoche/-Jahr) soll es laut Nokian zwischen den beiden Werken jedoch keine Unterschiede mehr geben. Platz drei belegt der neue Pirelli Cinturato Winter, der auf Schnee und bei Nässe zwar Bestnoten erhält, dem es auf trockener Straße aber etwas an Griffigkeit mangelt. Außerdem ist sein Rollwiderstand recht hoch. Knapp dahinter rangieren punktgleich der Goodyear UltraGrip 9, der sich keine ernsten Schwächen leistet, und die beiden Michelin-Profile.

Mehr zum Thema: Reifengröße ermitteln

Continental als Sieger im Reifentest

Im Vergleich zum Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate hat der Winterreifen Alpin 5 ein ähnlich aufgebautes, aber dennoch deutlich filigraner und komplexer lamelliertes Profil-Design, was auf Schnee Vorteile bringt. Übrigens gibt’s den Alpin 5 ab dieser Saison mit einem Mischungs-Update für gesteigerte Trocken-Performance. Dieses stand uns allerdings noch nicht zum Test zur Verfügung. Zu Recht preist Michelin den CrossClimate als "Sommerreifen mit Wintereigenschaften" an: Auf Schnee sind die Gripreserven endlich, auf nasser Piste und bei winterlichen Temperaturen setzt er zwar die Bestmarke beim Bremsen, patzt aber beim Quer-Aquaplaning-Test. Ist es trocken, fährt er allen davon und punktet obendrein auch noch mit einem geringen Rollwiderstand. Dass es noch immer Reifen gibt, vor denen man regelrecht warnen muss, beweist der Westlake. Die Produkte der Marke werden zwar erfahrungsgemäß recht preiswert verkauft, der SW 618 legt aber insbesondere bei Nässe ein sehr unsicheres Fahrverhalten an den Tag. Tröstlich, dass dieser Pneu aktuell ohnehin kaum im Handel zu finden ist.

Reifen im Format 205/55 R 16 passen auch auf:

  • Alfa Romeo 147, Giulietta
  • Audi A3, A4
  • BMW 1er, 2er Coupé
  • Citroën C4, C4 Cactus
  • Dacia Sandero
  • Fiat 500 L, Bravo, Stilo, Croma
  • Ford Focus, C-Max, Mondeo
  • Honda Civic, FR-V, Accord
  • Hyundai ix20, i30
  • Kia Cee'd, Soul, Venga
  • Mazda 3, 5, 6
  • Mercedes A-, B-, C-Klasse, C Coupé, CLC, CLA, CLK, SLK
  • Nissan Leaf
  • Opel Astra, Zafira, Vectra
  • Peugeot 2008, 307, 308
  • Renault Mégane, Fluence ZE, Scénic, Laguna
  • Seat Leon, Toledo, Exeo
  • Skoda Octavia, Superb, Yeti
  • Subaru BRZ, Impreza, Legacy
  • Toyota Auris, Corolla, Verso, Avensis
  • Volvo S40, S60, V40, V50, V70
  • VW Golf, Jetta, Beetle, Scirocco, Eos, Passat, Touran

Den richtigen Reifendruck einstellen (Video):

 

Weitere Reifentests finden Sie hier:
2016: Sommerreifen-Test der Dimension 225/45 R 17
2016: SUV-Reifen-Test der Dimension 255/45 R 18
2015: Billigreifen-Test der Dimension 205/55 R 16
2015: Winterreifen-Test der Dimension 185/65 R 15
2015: Ganzjahresreifen-Test der Dimension 185/65 R 15
2015: Billigreifen-Test der Dimension 205/55 R 16 91H
2015: Reifen der Dimension 185/65 R 15 (PDF)
2014: Winterreifen-Test der Dimension 205/55 R 16
2014: SUV-Reifentest der Dimension 235/65 R 17

Paul Englert/Martin Urbanke