VW Touran 1.4 TSI – VW Sharan 1.4 TSI im Vergleichstest

Der bessere Kauf

Mit dem überarbeiteten Touran und dem neuen Sharan hat VW zwei interessante Familienautos im Angebot. Doch welcher der beiden ist der bessere Kauf?

Sind Sie ein Freund von Bilderrätseln? Ja? Dann versuchen Sie doch mal Sharan und Touran zweifelsfrei zu identifizieren, wenn die beiden Vans direkt nebeneinander stehen. Selbst dann fällt in erster Linie der Größenunterschied ins Auge. Immerhin überragt der Sharan den kleineren Kollegen in der Länge um stattliche 46, in der Breite immerhin um elf Zentimeter. Dies macht sich neben dem größeren Kofferraumvolumen vor allem beim Platzangebot in der zweiten und dritten Reihe bemerkbar (7-Sitzer: Touran 705 Euro, Sharan 1535 Euro), wo der große VW den Fondpassagieren spürbar mehr Bewegungsfreiheit gestattet.

Generell merkt man anhand des Sitzsystems am stärksten, dass es sich beim Sharan um eine komplette Neukonstruktion handelt. Eine ebene Ladefläche bei umgelegten Sitzen sowie einen problemlosen Zustieg in die dritte Reihe findet man nur bei dem großen VW-Van vor. Der Grund: Seine Sitze lassen sich intelligenter und platzsparender zusammenfalten. Und dank der beiden Schiebetüren gelingt auch der Zustieg in den Fond selbst in engen Parklücken entspannter.

HARMONISCHER ANTRIEB
Beim Kapitel Antrieb fallen die Unterschiede marginal aus. Kein Wunder, schließlich sorgt hier wie da der 1,4-Liter-Turbo-Kompressor für ordentliche Fahrleistungen bei angemessenem Verbrauch. Dennoch kann der Touran hier aufgrund seines geringeren Gewichts einen Vorteil für sich verbuchen (9,4 zu 9,9 l S/100 km), obwohl nur der Sharan mit serienmäßigem Start-Stopp-System ausgerüstet ist. Auch was das Fahrwerk angeht, schenken sich die beiden Wolfsburger kaum etwas. Während sich der Touran etwas handlicher fährt, bietet der Sharan einen nochmals besseren Federungsund Geräuschkomfort. Das größere Platzangebot sowie der bessere Fahrkomfort des Sharan schlägt mit happigen 4650 Euro zu Buche, ohne dass er dabei mit einer wesentlich besseren Ausstattung aufwarten kann.

FAZIT
Der neue Sharan ist mit Start-Stopp-Automatik und flexiblem Sitzsystem der modernere Van, der zudem mehr Komfort und Platz bietet. Wer letzteren selten voll in Anspruch nimmt, ist auch mit dem günstigeren Touran gut bedient.
Alexander Lidl

TECHNIK
   

VW TOURAN 1.4 TSI
VW SHARAN 1.4 TSI
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler,
Direkteinspritzung,
Turbo, Kompressor
4-Zylinder, 4-Ventiler,
Direkteinspritzung,
Turbo, Kompressor
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Hubraum 1390 cm3 1390 cm3
Leistung
bei
103 kW / 140 PS
5600 /min
110 kW / 150 PS
5800 /min
Max. Drehmoment
bei
220 Nm
1500 – 4000 /min
240 Nm
1750 – 4000 /min
Getriebe 6-Gang, manuell 6-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad Vorderrad
Fahrwerk v.: McPherson-Federbeine,
Querlenker,
adapt. Dämpfer (Option),
Stabilisator;
h.: Mehrfachlenkerachse,
Federn, adapt.
Dämpfer (Option),
Stabilisator; ESP
v.: McPherson-Federbeine,
Querlenker,
adapt. Dämpfer (Option),
Stabilisator;
h.: Mehrfachlenkerachse,
Federn, adapt.
Dämpfer (Option),
Stabilisator; ESP
Bremsen v.: innenbelüftete
Scheiben;
h.: Scheiben;
ABS, Bremsassistent
v.: innenbelüftete
Scheiben;
h.: Scheiben;
ABS, Bremsassistent
Bereifung 225/45 ZR 17 W;
Dunlop SP Sport 01A
225/50 R 17 H; Conti
PremiumContact2
Felgen rundum:
7 x 17 (Option)
rundum:
7 x 17 (Option)
L/B/H 4397/1794/1674 mm 4854/1904/1720 mm
Radstand 2678 mm 2919 mm
Leergew./
Zulad. (Test)
1582 kg/
618 kg
1847 kg/
633 kg
Außenspiegel, el. einstellbar 121 – 1913 Liter 300 – 2297 Liter
Abgasnorm Euro 5 Euro 5
Typklassen 13 HP/18 VK/17 TK 17 HP/17 VK/17 TK
MESSWERTE    
0-100 km/h 10,1 s 10,6 s
Elastizität
60-100 km/h
80-120 km/h
11,2 s (5. Gang)
15,0 s (6. Gang)
12,6 s (5. Gang)
16,1 s (6. Gang)
Höchstgeschwindigkeit 202 km/h 197 km/h
Bremsweg
100-0 km/h,
kalt/warm
37,0 m/35,6 m 36,7 m/36,3 m
Verbrauch 9,4 l S / 100 km 9,9 l S / 100 km
EU-Verbrauch 6,8 l S / 100 km 7,2 l S / 100 km
CO2-Ausstoß 159 g/km 167 g/km
KOSTEN    
Grundpreis 24.225 € 28.875 €
Alu-Räder 640 € 1045 €
Bi-Xenon 1180 € 1535 €
Metalliclack 515 € 615 €
Siebensitzer 705 € 1535
Schiebedach, elektrisch 1170 € 1325 €