Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mercedes W140 Pullman: Verkauf

Gleich elf S 500 Pullman sollen weg!

Erstaunlich lang hielt das chinesische Außenministerium an seinen Mercedes S-Klasse W140 Pullman fest – 17 Jahre. Nun verkauft das Ministerium alle elf Exemplare der raren Luxuslimousine zum Stückpreis von rund 81.500 Euro!

Was hat sich die Mercedes S-Klasse der Baureihe W140 beim Debüt 1991 alles von seinen Kritikern anhören müssen: großspurig, nicht zeitgemäß und mit den körperlichen Ausmaßen des damaligen-Bundeskanzlers Helmut Kohl "gesegnet". Die Chinesen interessierte die Kritik seinerzeit in etwa so viel interessiert wie ein Sack Reis. Kurz nach seiner Präsentation orderte das chinesische Außenministerium 1997 eine Schiffsladung Mercedes S-Klasse W140 Pullman. Die Langversion aus dem Hause Mercedes war auch als S 600 mit einem 394 PS starken Sechsliter-V12 erhältlich, doch begnügten sich die Chinesen mit dem S 500: Alle elf chinesischen W140 Pullman werden folglich von einem Fünfliter-V8 angetrieben. 320 PS und 470 Newtonmeter maximales Drehmoment beschleunigen den Mercedes S-Klasse W140 Pullman in unter acht Sekunden auf Tempo 100, in der Spitze schafft die lange S-Klasse 250 km/h. Dass der Mercedes S-Klasse W140 Pullman mit verschiedenen Sitzanordnungen erhältlich war, veranschaulichen die Bilder der elf Mercedes S-Klasse W140 Pullman recht gut: Mal mit besonders viel Platz für die zwei Passagiere auf der Rücksitzbank, mal mit vier gegenüberliegenden Sitzen. Die 6,213 Meter Länge eines Mercedes S-Klasse W140 Pullman lassen sich schließlich vielseitig nutzen.

Bildergalerie: Mercedes S-Klasse W140 Pullman

Mercedes S-Klasse W140 Pullman im Video:

 

Ein S-Klasse W140 Pullman für 81.000 Euro

Was es ab Werk für den W140 Pullman nicht gab, rüstete Shanghai Jinjiang Automobile Service auf Wunsch des chinesischen Außenministeriums nach: Fernseher und Kühlschränke für Chinas Gäste. Die elf Mercedes S-Klasse W140 Pullman kutschierten nämlich hauptsächlich die Besucher des chinesischen Außenministeriums. Und letzteres stößt die elf, im Übrigen recht seltenen Mercedes S-Klasse W140 Pullman nun nach und nach ab. Die ersten Exemplare erzielten Preise zwischen 500.000 und 630.400 Yuan, was rund 81.000 Euro entspricht. Auf das Konto von Shanghai Jinjiang Automobile Service geht übrigens auch die Umbenennung der elf Exemplare des Mercedes S-Klasse W140 Pullman – in "Dynasty 1000". Kritiker würden nun sagen: Das passt zur S-Klasse der Baureihe W140.

Mehr zum Thema: Kaufberatung zur S-Klasse W140

Alexander Koch