IAA Frankfurt

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mercedes S-Klasse Coupé: Mansory Tuning

Düsteres S-Coupé mit 1000 PS

Mit dem Mansory M1000 wird die Tuning-Welt um einen weiteren 1000-PS-Hammer bereichert. Als Basis für den Breitbau-Sportler dient das Mercedes S-Klasse Coupé von AMG.

Zurückhaltung und Understatement sind nicht jedermanns Sache, auch und gerade in der Luxusklasse will so mancher Kunde zeigen was er hat. Mansory hat die Lösung für alle, denen das Mercedes S-Klasse Coupé ab Werk doch etwas zu dezent auftritt – und selbst als AMG-Modell noch deutlich zu schwach auf der Brust ist. Die Tuning-Experten aus der Oberpfalz verpassen dem Zweitürer nicht nur ein Breitbau-Bodykit, das keine Zweifel am brachialen Charakter des schon in der Basis über 170.000 Euro teuren Luxus-Renners lässt, sondern auch eine extreme Leistungssteigerung für den von Haus aus 585 PS starken V8-Biturbo aus Affalterbach.

Bildergalerie: Mercedes S-Klasse Coupé von Mansory

Mercedes S-Klasse Coupé: 1000 PS-Tuning von Mansory

Das Black Edition genannte Luxus-Coupé von Mansory soll nur sechs Mal entstehen und nutzt ausschließlich Carbon für die Karosserie-Anbauteile, der eigentliche Hammer steckt aber unter der Kohlefaser-Haube: Satte 1.000 PS und unfassbare 1.400 Newtonmeter Drehmoment machen den Mansory M1000 zu einer der stärksten Mercedes S-Klasse Coupés unter der Sonne. Alle Details liefert unsere Bildergalerie.

Mehr zum Thema:
Autos mit 1000+ PS

az