Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW M6: Tunign von G-Power

M6 mit 1000 und einem PS

Kein Märchen aus 1001 Nacht: Der legendäre BMW-Tuner G-Power bringt den V10 im BMW M6 E63 auf heftige 1001 PS! Wir erklären, wie das geht.

1001 PS statt 1001 Nacht - ein vermögender Autofan in den Arabischen Emiraten bestellt den G-Power G6M V10 Hurricane CS ultimate. Hinter dem sperrigen Namen verbirgt sich ein BMW M6 vom Typ E63 im Renntrimm, dessen runderneuerter V10 nicht weniger als 1001 PS und 900 Nm auf die Straße bringt. Höchstgeschwindigkeit: 372 km/h. Zu diesem Zweck wurde das bekannte G-Power SK III Bi-Kompressorsystem mit vergrößerten Ladeluft-, Kühlwasser- und Ölkühlern noch standfester gemacht.

Bildergalerie starten: BMW M6 von G-Power

BMW-Sportmodelle im Video:

 

G-Power G6M: BMW M6 mit 1001 PS

Für den passenden Sound sorgt eine Titan-Abgasanlage mit 120 Millimeter großen Endrohren. Um die massive Leistungsspritze im Rahmen des Fahrbaren zu halten, überarbeiten die Tuning-Ingenieure den Sportwagen in allen Belangen. So bekommt der G6M etwa ein Gewindefahrwerk im "Nürburgring Setup", sowie eine Keramikbremse mit 400 Millimeter großen Bremsscheiben.

Mehr zum Thema: G-Power tunt auch BMW M2

Jonas Eling