Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW 320d Touring vs. Skoda Octavia RS Combi 2.0 TDI im Vergleichstest

Lust am Laster

Fahrkomfort

Das adaptive M-Fahrwerk des 320d Touring ist sein Geld wert

Serienmäßige 18-Zoll-Räder und das Sportfahrwerk lassen beim Octavia RS Combi nicht gerade auf sänftenartigen Komfort schließen. Umso überraschender ist, welchen Abrollkomfort der Skoda auf schnellen Autobahnetappen bietet. Auf Landstraßen zweiter und dritter Ordnung schüttelt er seine Insassen dagegen mitunter kräftig durch. Ein solches Verhalten verkneift sich der ebenfalls mit 18-Zöllern bestückte 320d Touring dank seines adaptiven M-Fahrwerks  (1100 Euro). Es verfügt  über einen „Comfortmodus“, der dem 3er beachtliche Nehmerqualitäten verleiht: Asphaltunebenheiten aller Art absorbiert der BMW deutlich souveräner als der Octavia. Wer die Reisequalitäten dieser beiden Kombis prüft, wird schnell erkennen, dass der Sitzkomfort vorn im Skoda besser ausfällt. Der Grund hierfür liegt in den üppiger dimensionierten Seitenwangen seiner Sportsitze. Dank der besseren Oberschenkelaufl age logieren im Fond dagegen die Passagiere des BMW bequemer. Angesichts eines Grundpreises von 39.800 Euro ist unverständlich, dass sich die Bayern selbst eine Zweizonen-Klimaautomatik noch mit 650 Euro extra honorieren lassen. Der Skoda bietet die individuelle Temperaturregelung  für Fahrer und Beifahrer bereits serienmäßig. Aus ergonomischer Sicht punktet der Octavia RS Combi mit etwas größeren und vor allem praxisgerechter geformten Türablagen. Sehr gut: Die Rücksitzlehnen lassen sich im Sko-da per Hebel in den Kofferraumseitenverklei-dungen fernentriegeln, was beim Verladen von Sperrgut eine große Hilfe ist.

FahrkomfortMax. PunkteSkoda Octavia RS Combi 2.0 TDIBMW 320d Touring
Sitzkomfort vorn150115112
Sitzkomfort hinten1006264
Ergonomie150129125
Innengeräusche503637
Geräuscheindruck1007881
Klimatisierung503735
Federung leer200135141
Federung beladen200133139
Kapitelbewertung1000725734
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Das Erfolgsrezept: Laufkultur, üppiges Drehmoment und Spatzendurst

Ja, der Verkehrsalltag mit kräftigen Dieselkombis kann unterhaltsam sein. Da mischt jetzt auch Skoda mit der zweiten Generation des RS Combi wieder mit. Sicher nicht von ungefähr leistet sein neuer 2,0-Liter-TDI mit 184 PS genauso viel wie der Motor des bewährten 320d Touring. Auch das maximale Drehmoment von 380 Nm stimmt mit dem des Konkurrenten überein. Doch scheinen wir mit dem Tschechen ein besonders gut laufendes Exemplar erwischt zu haben, denn beim Sprint von null auf 100 km/h übertrifft er mit gemessenen 7,1 Sekunden die Werksangabe um 1,1 Sekunden. Der BMW, der nur mit der aufmerksamen und blitzschnell schaltenden Achtstufen-Sportautomatik (2350 Euro extra) zur Verfügung stand, unterschreitet seine Werksangabe mit 7,4 Sekunden (7,6) nur knapp. Im Drehzahlkeller tritt der Bayer allerdings nicht ganz so vehement an wie der Böhme, gefällt dafür aber mit etwas größerer Drehfreude jenseits der 4000/min-Marke. Davon abgesehen überzeugen beide mit beachtlicher Laufkultur, wobei der per Soundgenerator aufgepeppte Klang des Octavia-Motors Geschmacksache ist. Das präzise schaltbare Sechsgang-Getriebe des Octavia dürfte dagegen alle überzeugen. Die Höchstgeschwindigkeit von 226 (BMW) respektive 230 km/h (Skoda) taugen bestens für hohe Reiseschnitte, ohne dass hierfür ein ICE-Zuschlag fällig wäre. Und Testverbräuche von 6,1 (BMW) beziehungsweise 6,2 Liter Diesel auf 100 km prädestinieren beide Kandidaten zumindest antriebsseitig für das Prädikat „eierlegende Wollmilchsau“.

Motor und getriebeMax. PunkteSkoda Octavia RS Combi 2.0 TDIBMW 320d Touring
Beschleunigung150119117
Elastizität100--
Höchstgeschwindigkeit1507572
Getriebeabstufung1008490
Kraftentfaltung504040
Laufkultur1006363
Verbrauch325264266
Reichweite251518
Kapitelbewertung1000660666
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Skoda Octavia RS Combi 2.0 TDI

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.10s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 230 km/h

Preis 30.540,00 €

BMW 320d Touring

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.40s

Hinterrad, 8-Stufen-Automatik

Spitze 226 km/h

Preis 39.800,00 €