Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Kawasaki Ninja H2R fährt 400 km/h

Kenan Sofuoglu fährt Weltrekord

Profi-Motorrad-Rennfahrer Kenan Sofuoglu donnert mit seiner Kawasaki Ninja H2R auf satte 400 km/h. Die bisher nicht geknackte Geschwindigkeitshürde fiel auf einer 2,5 Kilometer langen Brücke nach 26 Sekunden.

Mit dem Gasdrehgriff auf Anschlag und volles Jacket: Biker Kenan Sofuoglu prescht mit seiner Kawasaki Ninja H2R auf wahnwitzige 400 km/h. Lange Jahre standen die 400 km/h als magische Grenze für Motorräder. Mittlerweile schaffen einige in Serie gefertigte Autos diese Schallmauer, man denke an den Bugatti Veyron und seinen Nachfolger, den Chiron. Auch Koenigsegg hat diesbezüglich  das ein oder andere Modell in seinen Reihen. Motorräder fielen zwar schon immer durch irre Beschleunigungswerte auf, aber die 400 km/h-Grenze hielt. Bis jetzt. Motorrad-Rennfahrer Kenan Sofuoglu hat auf einer Kawasaki Ninja H2R die magische Grenze erreicht und zwar auf den Stundenkilometer genau. Mehrere Kameras haben den Rekordversuch vom 28. Juni 2016 auf der neu gebauten Osman-Gazi-Brücke dokumentiert (zu sehen im unten stehenden Video). Sie liegt am östlichen Ende des Marama-Meeres zwischen Istanbul und Izmit und ist noch nicht für den Verkehr freigegeben. Um die besten Wetterbedingungen ausnutzen zu können, musste der Rekordversuch um fünf Uhr morgens stattfinden. Auf der etwas mehr als 2,5 Kilometer langen Verbindung erreichte Sofuoglu die 400 km/h nach exakt 26 Sekunden.

Bildergalerie: Geschwindigkeits-Weltrekord für Motorräder

Kawasaki Ninja H2R durchbricht die 400-km/h-Schallmauer

Die Vorbereitungen haben satte vier Monate gedauert und die Kawasaki Ninja H2R ist eine reine Rennmaschine ohne Straßenzulassung. Sie hat im Standardmodus bereits gigantische 308 PS, die durch das sogenannte Ram-Air-System auf unfassbare 326 PS gebracht werden. Damit hat das Bike etwa 50 Prozent mehr Leistung als die stärkste Maschine mit Straßenzulassung und ist aktuell auch deutlich schneller als jedes andere Motorrad. Der Rekord scheint selbst für Kawasaki-Ingenieure eine Überraschung zu sein, die die Höchstgeschwindigkeit der Ninja H2R vor dem Rekordlauf mit 380 km/h angegeben haben.

Mehr zum Thema: Die stärksten und schnellsten Motorräder

Michael Strathmann