Mercedes E-Klasse Cabrio (2017): Preis E-Klasse mit Stoffmütze ab sofort bestellbar

von Thomas Geiger 19.06.2017

Pünktlich zur Oben-ohne-Saison zeigt sich das brandneue Mercedes E-Klasse Cabrio der Öffentlichkeit. Mit klassischer Stoffmütze und verführerischen Kurven möchte es zu Preisen ab 54.228 Euro die Lust auf den Sommer wecken!

Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio (2017) ist zu Preisen ab 54.228 Euro ab sofort bestellbar. Damit schließen die Schwaben pünktlich zum Sommeranfang endgültig den Generationswechsel ihrer wichtigsten Baureihe ab.  Wie sein Vorgänger fährt auch das neue Mercedes E-Klasse Cabrio mit Stoffmütze vor. Das Verdeck hat einen mehrschichtigen Aufbau mit einer Dämmung, die Wind- und Fahrgeräusche reduziert.  Wer nicht schneller als 50 km/h fährt kann das Verdeck auch während der Fahrt binnen 20 Sekunden öffnen und schließen. An Kofferraumvolumen mangelt es dem E-Cabrio trotz des Daches nicht, je nach dem ob es geöffnet oder geschlossen ist, gibt es 310-358 Liter Platz für Einkäufe. Bei den Motoren bedient sich das Cabrio im Regal seiner geschlossenen E-Klasse-Geschwister: Als Einstiegsdiesel dient der E220d mit dem 194 PS starken Zweiliter-Diesel, als Einstiegsbenziner gibt es den E200 mit 184 PS. Später darf man sich wohl auch noch auf einen AMG-Ableger des Mercedes E-Klasse Cabrios (2017) freuen, hier wird es aber wohl beim 401 PS starken 43er bleiben.

Fahrbericht Mercedes E-Klasse Cabrio (2017)
Neues Mercedes E-Klasse Cabrio (2017): Erste Testfahrt  

Das Cabrio macht sich frei vom Alltag

Mercedes E-Klasse Cabrio (2017) im Video:

 
 

Preis E-Klasse Cabrio (2017) ab 54.228 Euro

Im Vergleich zum Vorgänger ist das Mercedes E-Klasse Cabrio (2017) um 12 Zentimeter gewachsen und damit zum vollwertigen Viersitzer geworden. Das äußert sich in insgesamt elf Zentimeter längerem Radstand und fünf Zentimeter mehr Platz zwischen Vorder- und Rücksitzen. Bei der sonstigen Ausstattung wird sich das E-Cabrio an der Basis-E-Klasse und dem C-Klasse Cabrio bedienen. So kann das Mercedes E-Klasse Cabrio (2017) nicht nur dem Verlauf der Straße folgen, sondern – durch ein Antippen des Blinkers ausgelöst – selbstständig überholen. Der sogenannte Airscarf und der elektrische Windschott hinter den Sitzen machen es dem Fahrer auch bei offenener Fahrt gemütlich. Im Innenraum lässt sich das E-Klasse Cabrio von der Gestaltung des Coupés inspirieren und wie bei seiner technischen Basis verbaut Mercedes auch im Cabrio zwei nebeneinander angeordnete 12,3 Zoll-Displays und die Touch Control Buttons für Wischbewegungen am Lenkrad. Ab September steht das Modell bei den Händlern.

 

Alle Preise und Motoren

Mercedes E-Klasse CabrioPreis
E 200 (184 PS)ab 54.228 Euro
E 300 (245 PS)ab 60.214 Euro
E 400 4Matic (333 PS)ab 70.281 Euro
E 220 d (194 PS)ab 56.049 Euro
E 350 d 4Matic (258 PS)ab 66.967 Euro

Neuheiten Mercedes E-Klasse (2016)
Mercedes E-Klasse (2016): Preis (Update)  

E-Klasse-Preise ab 45.303 Euro

 

Tags:
E-Bike zu gewinnen
Gewinnspiel

E-Bike und 20 x 2.000 € zu gewinnen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.