VW-Ford-Allianz: Leichte Nutzfahrzeuge VW und Ford arbeiten zusammen

von Christina Finke 15.01.2019

VW und Ford wollen zukünftig beim Bau leichter Nutzfahrzeuge kooperieren. Die Konzernchefs der beiden Autobauer bestätigten die Allianz am Rande der Detroiter Automesse im Januar 2019. Auch in anderen Bereichen könnten die Unternehmen zukünftig zusammenarbeiten!

VW und US-Rivale Ford haben bei der Detroit Automesse im Januar 2019 die globale Allianz beider Autokonzerne verkündet. Zunächst bleibt die Zusammenarbeit auf die Sparte der leichten Nutzfahrzeuge beschränkt. Der erste Schritt in Richtung Zusammenarbeit soll mit der geplanten Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pickups ab 2022 erfolgen, wie Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess und Ford-Chef Jim Hackett bestätigten. Außerdem werde geprüft, ob eine Zusammenarbeit bei Elektromobilität, autonomen Autos und Mobilitätsdiensten möglich sei. Ab 2023 erwarten die Vorstandsvorsitzenden der beide Autokonzerne operative Ergebnisverbesserungen. Nicht vorgesehen bei der VW-Ford-Allianz sei die Kapitalverflechtung der beiden Unternehmen. Mehr zum Thema: Ford USA drängt auf Sparkurs

News Rücknahme von VW-Diesel
Rückgabe VW-Diesel: Gerichtsurteil & BGH BGH stellt sich im VW-Skandal hinter die Geschädigten

Ford Explorer (2019) im Video: 

 
 

Allianz von VW und Ford bei leichten Nutzfahrzeugen

Vor Bekanntgabe der Allianz von VW und Ford hatte der Volkswagen-Aufsichtsrat bereits einer grundsätzlichen Einigung über die geplante Kooperation zugestimmt. Ziel der Kooperation ist es, beim Bau leichter Nutzfahrzeuge Kosten zu sparen. Außerdem könnten sich die Autokonzerne die Ausgaben für Forschung und Entwicklung teilen. Auch Werke könnten zukünftig besser ausgelastet werden. Insgesamt haben beide Unternehmen 2018 zusammen rund 1,2 Millionen leichte Nutzfahrzeuge abgesetzt. Damit wäre die Allianz von VW und Ford die branchenweit volumenstärkste Zusammenarbeit in diesem Segment, wie der Wolfsburger Konzern angibt. Die Nachfrage nach mittelgroßen Pickups und Transportern werde weltweit in den kommenden fünf Jahren steigen. Mehr zum Thema: Volkwagens Powerbank fürs E-Auto

Neuheiten Ford Explorer (2019)
Ford Explorer (2019): Motor & Ausstattung Ford Explorer kommt auch zu uns

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.