Verbot von "Nazi-Lego" bei Ebay und Amazon Studenten fordern den Verkaufsstopp

von AUTO ZEITUNG 03.06.2020

Auf den französischen Ablegern von Ebay und Amazon ist derzeit gefälschtes "Nazi-Lego" erhältlich. Der Verband jüdischer Studenten Frankreichs fordert den soforten Verkaufsstopp.

Auf Ebay und Amazon in Frankreich steht derzeit "Nazi-Lego" – zahlreiche Modelle von Wehrmachts-Panzern, -Kampfflugzeugen und -Kanonen sowie Soldatenfiguren des Dritten Reichs – zum Verkauf. Der Verband jüdischer Studenten Frankreichs (UEJF) forderte die beiden Verkaufsplattformen am Donnerstag, 14. Dezember 2017, auf, die Figuren mit Wehrmachts-Helmen oder Hakenkreuzen aus ihrem Programm zu nehmen. Bei dem Spielzeug handelt es sich dem Vernehmen nach um gefälschtes Lego, mit dem in millionenfach geklickten Youtube-Videos Szenen aus dem Konzentrationslager Ausschwitz oder dem Warschauer Ghetto nachgespielt würden. Das Angebot verharmlose die Geschehnisse des Holocausts und des Zweiten Weltkriegs, so der UEJF. Deshalb drohen die Studenten mit rechtlichen Schritten gegen Amazon und Ebay. Wie der Deutschlandfunk berichtet, gibt es auch in Deutschland erste Reaktionen auf das "Nazi-Lego": Ein Familienvater aus Köln habe bereits eine Online-Petition gestartet, um das Wehrmachts-Spielzeug von den französischen Ablegern von Ebay und Amazon zu verbannen.

News VW Golf 1 GTI aus Lego
VW Golf 1 GTI: Lego-Bausatz (Update!) Lego-GTI wird nicht gebaut

BMW M3 (E30) aus Lego im Video:

 

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.