Roewe Marvel X (2018): Motor & Ausstattung Neues Elektro-SUV für China

von Manuel Becker 21.12.2018

Mit dem Roewe Marvel X (2018) stellt der chinesische Autohersteller sein neues SUV mit E-Motor vor. Es ist die E-Version des aktuellen und bekannten Roewe RX7. Das ist die Ausstattung!

Das voll elektrische SUV Roewe Marvel X (2018) ist die elektrische Version des aktuellen Roewe RX7. Bisher sind nur wenige Informationen zum Elektro-SUV veröffentlicht worden. Angetrieben wird das Auto von zwei Elektromotoren, der vordere Motor hat eine Leistung von 117 PS und der hintere hat knapp 72 PS. Laut Hersteller liegt die Höchstgeschwindigkeit bei rund 180 km/h, dabei wird nicht erwähnt wie schnell der Wagen auf 100 km/h beschleunigt. Der Roewe Marvel X (2018) ist rund 4,60 m lang, 1,90 m breit und soll etwa 1,7 t auf die Waage bringen. Damit ist das SUV leichter und kleiner, als beispielsweise das Tesla Model X. Über Reichweite, Batterie-Optionen und Akku-Ladezeit schweigt das Unternehmen aus China. Mehr zum Thema: Alles zur Auto China 2018

Neuheiten Chinas erstes Smartcar
Roewe RX5 (2016): Preis und Marktstart Chinas erstes Smartcar

 

Roewe Marvel X (2018) mit zwei E-Motoren

Die Front des Roewe Marvel X (2018) dominiert ein großer, glänzender Kühlergrill. Die Form des Wagens erinnert entfernt an eine Mischung aus VW Tiguan und Audi Q3. Außerdem hat das Auto moderne Elemente, wie zum Beispiel die eingelassenen Türgriffe erhalten. Das Elektro-SUV bietet eine Vielzahl an Sonderausstattungen, mit dabei ist auch ein Glasdach. Ob der Wagen nach seinem Marktstart 2018 auch seinen Weg nach Europa finden wird, ist nicht klar. Die Chancen dafür stehen eher schlecht.

Elektroauto Nio ES8 (2018)
Nio ES8 (2018): Motor & Ausstattung Elektro-SUV mit Wechselbatterie

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 19/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 19/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.