Nissan Note (2013): Preis & Motor Das kostet der Nissan Note

von AUTO ZEITUNG 24.05.2018
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2012
AufbauartenVan
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)4100/1695/1530 mm
Leergewicht1080 kg
Leistungvon 80 bis 98 PS
AntriebsartenVorderrad
Getriebeartenmanuell/Automatik
KraftstoffartenBenzin/Diesel
AbgasnormEuro 6
Grundpreisab 13.990 Euro

Die zweite Generation des Nissan Note steht seit 2013 zum Preis ab 13.990 Euro beim Händler. Der Neue soll nutzerfreundlicher und sparsamer sein. Die Motoren!

Nach weltweit rund 940.000 Einheiten der ersten Generation ist Schluss: 2013 startet eder zweite Nissan Note zum Preis ab 13.990 Euro. Optisch orientiert sich der Note am Nissan Invitation Concept, das im Frühjahr 2013 debütierte. Im Vergleich mit dem Vorgänger soll der zweite Note weniger Kraftstoff verbrauchen, aber mehr Platz und ein deutlich besseres Raumgefühl bieten. Entwicklungsziel war es, nicht weniger als das nutzerfreundlichste Auto im Segment der Minivans auf die Räder zu stellen und gleichzeitig dank Leichtbau und weiterentwickelter Aerodynamik auch die Fahreigenschaften zu verbessern. Im Alltag soll der Nissan Note 2013 seine Insassen vor allem im Stadtverkehr mit einem Park-Assistent und einem Kamerasystem, das einen virtuellen Rundumblick der Umgebung erstellt, verwöhnen. Abgesehen davon bietet der Kompakt-Van natürlich auch viele andere der klassenüblichen Assistenzsysteme. Speziell für den japanischen Markt hat Nissan einen neuen Dreizylinder-Benziner mit Kompressor-Aufladung entwickelt, der mit größter Wahrscheinlichkeit auch in Europa zum Einsatz kommen wird. Gebaut wird der Nissan Note (2013) für den europäischen Markt im britischen Sunderland.

Fahrbericht Nissan Note (2013)
Neuer Nissan Note (2013): Erste Testfahrt  

Minivan mit Hang zum Kleinen

 

Preis: Nissan Note (2013) ab 16.290 Euro

Tags:

Wir kaufen jedes Auto!

Alle Modelle, alle Marken

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.