Nissan erfindet GT-R-Drohne: Video Highspeed-Drohne für Nissans GT-R

08.07.2016
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Um den Nissan GT-R mit seinen 550 PS effektiv aus der Luft filmen zu können, hat sich die Forschungsabteilung des Autoherstellers ganz schön ins Zeug gelegt, und eine Racing-Drohne entwickelt, die locker mit dem Tempo des Japan-Sportlers mithalten kann. Das Video beweist, wie das mit vier Propellern angetriebene Technik-Wunder in 1,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und mit dem Nissan GT-R gleichzieht.

Mehr zum Thema: Nächstes Nissan GT-R Facelift (2016)

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.