Alle Infos zum Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander Facelift (2015): Preis Verjüngungskur für den Outlander

von Anika Külahci 24.05.2018
Eckdaten
Bauzeitraum2012 bis 2015
AufbauartenSUV
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)4695/1810/1710
Leergewicht1497-1783 kg
Leistung150 bis 227 PS
AntriebsartenVorderrad/Allrad
Getriebeartenmanuell/Automatik
KraftstoffartenBenzin/Diesel/Hybrid
AbgasnormEuro 6
Grundpreisab 23.990 Euro

Das Mitsubishi Outlander Facelift (2015) hat eine optische Verjüngungskur erhalten. Außerdem bietet das SUV Platz für bis zu sieben Personen. Wir verraten alles zu Preis und Motoren!

Mit dem Mitsubishi Outlander Facelift (2015) erhält die dritte Generation des SUV ein optisches und technisches Update. Der Preis startet in der Basisausstattung bei 23.990 Euro. Als Antrieb stehen Benziner, Diesel und auch ein Plug-in-Hybrid zur Wahl. Bei den Ottomotoren ist ein Zweiliter-R4 mit 150 PS und 195 Newtonmeter Drehmoment verfügbar, der wahlweise mit einer Fünfgang-Schaltung oder einer stufenlosen Automatik koppelbar ist. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Vorderrad- sowie Allradantrieb bei 190 Stundenkilometern. Das Mitsubishi Outlander Facelift (2015) mit R4-Dieselmotor entwickelt eine Leistung von 150 PS mit einem maximalen Drehmoment von 380 Newtonmetern. Auch hier ist das SUV entweder mit Vorderrad- oder Allradantrieb erhältlich. Neben den Verbrennern ist seit Oktober 2015 auch ein Plug-in-Hybrid (PHEV) mit 121 PS und 190 Newtonmetern auf dem Markt. Die Benzin-Elektro-Variante verfügt ausschließlich über Allrad. Alle Varianten erfüllen die Abgasnorm Euro 6.

Elektroauto Mitsubishi Outlander PHEV FL (2018)
Mitsubishi Outlander PHEV FL (2018): Preis & Motor  

Ein Facelift für den Outlander

Mitsubishi Outlander (2016) im Video:

 
 

Preis: Mitsubishi Outlander Facelift (2015) ab 23.990 Euro

Das Mitsubishi Outlander Facelift (2015) ist als Fünf- und Siebensitzer erhältlich. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das Update-SUV im Innenraum um 3,35 Zentimeter länger. Durch Umklappen der Rücksitze kann das Kofferraumvolumen auf bis zu 1754 Liter erweitert werden. Wenn insgesamt sieben Personen mitfahren, reduziert sich der Kofferraum auf 145 Liter Ladevolumen. Optional kann man LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten ordern. Der Innenraum wirkt durch hochwertigere Materialien edler und verfügt über ein höhenverstellbares Lenkrad. Insgesamt zeigt sich das Mitsubishi Outlander Facelift (2015) optisch verjüngt: flacher, breiter und näher zum Asphalt geneigt. Das Drei-Diamanten-Logo ist neu platziert und die 3D-Chromspangen zwischen Scheinwerfer und Frontschürze geben dem SUV ein neues Markengesicht, das sich auch in weiteren Modellen durchsetzen wird. Mit an Bord sind außerdem ein überarbeitetes Navigationssystem und ein haptisch optimierter Touchscreen.

Fahrbericht Mitsubishi Outlander PHEV 2015
Mitsubishi Outlander PHEV FL (2015): Erste Testfahrt  

Plug-in-Hybrid mit Facelift

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.