Alle Modelle

Lynk & Co 04

Lynk & Co 04 (2019)

Mit dem Lynk & Co 04 will die junge und chinesische Schwestermarke von Volvo ab 2019 in der Golf-Klasse angreifen möchte – und zwar gleichermaßen auf dem chinesischen, US-amerikanischen und europäischen Markt. Basis für das neue Modell ist die CMA-Plattform, auf der auch die 40er-Modelle von Volvo aufbauen. Konnektivität das Thema, mit der die junge Marke ein vor allem junges Publikum für sich gewinnen möchte. Digitale Instrumente und ein großer Touchscreen im Armaturenbrett sind Standard, eine eigene App, über die Lynk-Autos untereinander kommunizieren können, das Besondere. Als Antrieb gelten Vier- und Dreizylinder als gesetzt, hinzu kommt eine Plug-in-Hybrid- und eine rein elektrische Variante.

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.