X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Glickenhaus SCG 003 als Kit-Car: Video Glickenhaus zum Selberschrauben

Weil der Supersportler Glickenhaus SCG 003 (Scuderia Cameron Glickenhaus 003) nicht die strengen Airbag- und Crashtest-Vorgaben der USA erfüllt, will Milliardär und Namensgeber James Glickenhaus ihn jetzt als Kit-Car, also als Bausatz zum Selberschrauben anfertigen und ausliefern lassen. Mit an Bord: ein Biturbo-V8 mit 800 PS für die Straßenversion, alternativ wird aber auch ein 3,5-Liter-V6-Turbo für professionelle Rennen angeboten. Einen Haken hat die Sache allerdings noch. Mindestens 10 Interessenten müssen sich finden, damit Glickenhaus das Kit-Car überhaupt bringt. Kostenpunkt? 1,3 Millionen Dollar, umgerechnet also 1.162.790 Euro.

Top-10 Porsche 919 Hybrid Evo (2018)
Rekordzeiten Nürburgring-Nordschleife: Top-10 Die Schnellsten der Nordschleife

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.