Gebrauchte Reifen kaufen: Geprüft und günstig! Hier gibt's günstige Gebrauchtreifen

von Anika Külahci 04.05.2018

Ist das Geld knapp, liebäugeln Autofahrer auch mit Kauf gebrauchter Reifen. Dank einer Kooperation zwischen Sixt und Orbix können Autofahrer zwischen 70 und 80 Prozent gegenüber Neuware sparen. Alle Informationen zum Thema "gebrauchte Reifen kaufen"!

Wenn ein Satz neuer Autoreifen fällig ist, greifen viele Fahrzeughalter gerne auf gute gebrauchte Reifen zurück, um vor allem bares Geld zu sparen. Das Münchner Startup Orbix, Online-Marktplatz für den Gebrauchtreifenkauf, startet mit dem Mietwagen-Anbieter Sixt eine Kooperation: Sixt liefert die gebrauchten Reifensätze, Orbix vertreibt sie über die Plattform als exklusiver Partner der Sixt Leasing SE – zu einem günstigen Preis. "Sixt Leasing ist eine Marke in Deutschland und steht für Qualität. Deswegen sind wir froh, die Kompletträder in Zukunft bei uns auf der Seite anbieten zu können", so Orbix-CEO Jürgen Benzinger über die Kooperation von Sixt und Orbix. Vor allem sollen Kunden von der neuen Partnerschaft profitieren, wenn sie Gebrauchtreifen kaufen. Denn durch die Vermarktung über Orbix sei auch die Qualität des Gummis gesichert. Nach eigenen Angaben sollen bereits durch die Kooperation mehr als 2000 Radsätze aus dem Leasing-Bestand von Sixt auf Orbix.de angeboten werden. Medienberichten zufolge sollen jährlich bis zu 30.000 Reifensätze bei Sixt anfallen, die sich für den Gebrauchtreifenkauf eignen.

Reifen-Test Sommerreifen-Test 2018
Sommerreifen-Test: Größe 225/45 R 17 (2018)  

Sommerreifen und Ganzjahresreifen im Test

Reifenwahl und -größe im Video:

 
 

Gebrauchte Reifen kaufen dank Sixt-Orbix-Kooperation

Die Gebrauchtreifen von Sixt stammen überwiegend von Leasingrückläufern, deswegen soll jeder Autofahrer auf Orbix.de den passenden Satz gebrauchter Autoreifen hier finden. Die Sixt-Orbix-Kooperation bietet sowohl Gebrauchtreifen auf der einfachen Stahlfelge für Kleinwagen an als auch Gummis auf der schicken Leichtmetallfelge für SUVs beispielsweise. Den besonders günstigen Preis hält die Partnerschaft durch die hohe Stückzahl, die sie anbietet. "Wir freuen uns, mit Orbix einen idealen Partner gefunden zu haben, um unsere Reifenbestände aus dem Leasing- und Flottenmanagement schnell und effizient zu vermarkten", beschreibt Christian Fröhlich, Leiter Remarketing bei der Sixt Leasing SE, die Kooperation zwischen Sixt und Orbix. Das Münchner Startup hatte auch schon vor der neuen Partnerschaft einen digitalen Marktplatz für gebrauchte Reifen und Felgen 2017 eröffnet. Der Preisvorteil liege bei Käufern zwischen 70 und 80 Prozent gegenüber Neureifen. 

Reparatur & Wartung Reifendruck überprüfen: Tipps
Reifendruck regelmäßig prüfen: Tipps beachten!  

Richtiger Reifendruck spart bares Geld

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.