Ford Focus RS von Biesse Racing: Video 400-PS-Focus RS mit Monster-Sound

von AUTO ZEITUNG
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ab Werk fallen schon 350 PS über den Antriebsstrang im Ford Focus RS her. Doch tobte sich der italienische Tuner Biesse Racing an brandneuen Focus-RS-Exemplaren aus und trieb den Kompakten an die 400-PS-Grenze. Der deftige Sound im Video kostet hingegen nicht extra, der ist Serie! 

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.