Dodge Challenger Hellcat: Kosten für 80.000 km (Video) Das kostet eine Challenger Hellcat wirklich

von AUTO ZEITUNG 25.05.2020

Die Dodge Challenger Hellcat zählt ganz klar zur Kategorie "Traumwagen", erschwinglich ist sie mit einem Preis von umgerechnet rund 52.000 Euro obendrein. Gernee fällt aber unter den Tisch, welche Folgekosten solch sportliche Autos nach sich ziehen. Beginnend bei Steuer und Versicherung geht das Thema über Spritverbrauch bis hin zum Wertverlust. Ein US-Amerikaner hat sich die Mühe gemacht, nach rund 80.000 Kilometern nachzurechnen, was er allein für Sprit und Reifen ausgegeben hat. Das Video unten zeigt die Kostenbilanz der Dodge Challenger Hellcat. Das Video oben zeigt die imposante Wertsteigerung des Dodge Challenger SRT Demon! Mehr zum Thema: Das ist der Dodge Challenger SRT Demon

Neuheiten Dodge Challenger SRT Hellcat Facelift (2018)
Dodge Challenger SRT Hellcat Facelift & Redeye (2018): Preis 808 PS starker Challenger Redeye

Kosten nach 80.000 km mit Dodge Challenger Hellcat im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.