close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Citroën-News (September 2022): Neues Logo Citroën verordnet sich einen neuen Markenauftritt

Alexander Koch 28.09.2022
Citroën-Logo
Foto: Citroën

Citroën verordnet sich einen neuen Markenauftritt – dazu gehören ein überarbeitetes Markenlogo, aufgefrischte Schriftzüge sowie ein neuer Markenclaim!

Sichtbarste Veränderung des neuen Markenauftritts von Citroën ist das überarbeitete Doppelwinkel-Logo: Die zehnte Überarbeitung des Markenlogos seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1919 besinnt sich auf die Ursprünge des Autobauers. Das von Gründer André Citroën gewählte Logo, das im Sinne seines metallverarbeitenden Unternehmens zwei Winkelzähne darstellen soll, wurde neu interpretiert und soll das "Versprechen einer erschwinglichen und innovativen Mobilität" symbolisieren. Die nun breiteren und deutlicheren Winkel werden von einem ovalen Rahmen eingefasst. Außerdem arbeitet Citroën mit dem Kontrast von Weiß oder Grau als Grundlage und den zwei Farben "Monte Carlo Blue" sowie "Infra Red". Eine vereinfachte Farbpalette und neue Schriftzüge ergänzen das überarbeitete Markenlogo, das im September 2022 auf einem Konzeptfahrzeug sein Debüt feiert und mit neuen Citroën-Modellen schrittweise in die Serienfertigung gelangt. Zum neuen Markenauftritt gehört übrigens auch der neue Markenclaim – interessanterweise auf Englisch und nicht Französisch – "Nothing Moves Us Like Citroën" sowie ein verbessertes Einzelhandelskonzept "La Maison Citroën". Was sich bei den Autohändlern verändern soll, verriert Citroën in seiner Pressemitteilung nicht. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

News Stellantis
Stellantis-News 2022 Erfolgreich in Krisenzeiten

 

Citroën-News: Neues Logo ab September 2022

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.