BMW M760Li xDrive: Tuning von Abu Dhabi Motors M760Li in Imola Red und 610 PS

von Manuel Becker 20.03.2018

In exotischem Imola Red und mit neuen Spoiler-Elementen von 3D Design präsentiert sich der luxuriöse BMW M760Li xDrive im Showroom von Abu Dhabi Motors.

Ein Auto sieht Rot. Imola-Rot, um genau zu sein. Denn die farbenfrohen Brüder von Abu Dhabi Motors haben einen BMW M760Li xDrive neu lackieren lassen, um die nahöstliche und wählerische Kundschaft zum Kauf zu animieren. Und mehr als das. Weil die auffällige Lackfarbe Imola Red allein nicht zu reichen scheint, gab es für den Bimmer zusätzlich Tuning-Teile, die der japanische Veredler 3D Design bereitgestellt hat. Dabei ist der BMW für eine Luxus-Limousine allein schon ein beindruckendes Auto. Wirkt er im Showroom von Abu Dhabi Motors noch recht massig, kann der 610 PS und 800 Newtonmeter starke V12-Biturbo auf offener Straße ein wahres Gewitter entfesseln. Damit katapultiert sich der M760Li XDrive in nur 3,7 Sekunden auf 100 km/h und kann ab da noch locker Richtung 305 km/h beschleunigen.

Messe BMW M760Li xDrive (2016)
BMW M760Li xDrive (2016): Preis (Update) Preis M760Li ab 166.300 Euro

So fährt sich der BMW 7er (Video):

 
 

BMW M760Li xDrive in Imola Red

Um den standesgemäßen Auftritt des BMW M760Li xDrive noch besser in Szene zu setzten, hat sich Abu Dhabi Motors abseits der extremen Lackierung die Dienste von 3D Design zu Nutze gemacht. Der japanische Tuner vergrößerte etwa die Frontschürze durch einen zusätzlichen Spoilereinsatz und spendierte einen weiteren kleinen Spoiler für die Heckklappe. Neu hinzugekommen sind außerdem Spielkappen aus Carbon und blaue Bremssättel. Auch im Innenraum setzt sich die aggressiv-rote Linie fort. Die Sitze sind mit rotem Leder bezogen, rot leuchtet es auch an der Unterseite von Armaturenbrett und auf der Mittelkonsole. Einen schönen Kontrast dazu bilden die in dunklem Holz gehalten Zierleisten. Einen Preis für den exklusiven M760Li nannte Abu Dhabi Motors bisher noch nicht, regulär kostet die Luxuslimousine jedoch 166.300 Euro!

 

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.