Bester deutscher Rennfahrer: Leserwahl Mitmachen und Pokalhelden wählen!

von Gregor Messer 19.06.2020

Die Autofahrer-Nation Deutschland hat in den vergangenen 50 Jahren neben Michael Schumacher noch zahlreiche andere grandiose Piloten an die Strecken gebracht. Doch wer ist der beste deutsche Rennfahrer? Diese Leserwahl ist beendet – vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Lange führte Deutschland in den Motorsport-Statistiken nur ein Schattendasein. Besonders die Formel 1 galt nach dem Krieg auf Jahrzehnte als nahezu verwaist. Natürlich: Auch vor der Ära Michael Schumacher gab es deutsche GP-Helden. Wolfgang Graf Berghe von Trips gewann auf Ferrari zwei Grands Prix. Dann starb er in Monza den Rennfahrertod. Zu Beginn der 70er-Jahre war die Formel 1 wieder wer in Deutschland – glaubte man: Rolf Stommelen, Jochen Mass und Hans-Joachim Stuck, allesamt Hotshots mit Möglichkeiten zu internationalem Format, wurden von Ford und BMW gefördert. Doch Weltmeister wurde keiner von ihnen. Gleiches gilt der Nachfolge-Generation mit dem überdurchschnittlich talentierten Stefan Bellof und populären Fahrern wie Manfred Winkelhock, später Christian Danner, Jockel Winkelhock und Bernd Schneider. Es bedurfte erst einer kompletten Ausnahme-Erscheinung wie Michael Schumacher, bevor die Autofahrer-Nation Deutschland auch dem Motorsport – wo sich ihre renommierten Hersteller mit aufwendigen Werksprogrammen immer stärker engagierten – ihren statistischen Stempel aufdrücken konnte: In Schumachers Fahrwasser folgten weitere Grand Prix-Sieger und F1-Weltmeister, allen voran Sebastian Vettel und Nico Rosberg. Die unentwegte Frage nach dem Besten bleibt stets müßig. Wieso taucht der eine Name in der Liste auf, ein anderer, der es doch auch verdient gehabt hätte, aber nicht? Muss sich ein bester deutscher Rennfahrer unbedingt seinen Ruf in der Formel 1 gemacht haben? Oder vielleicht auch in einer anderen Klasse? Rallye-Superstar Walter Röhrl zählt auch heute noch zu den Granden des deutschen Rennsports. Mehr zum Thema: Aktuelle News zur DTM

News Forme 1 2020: Österreich
Formel 1 2020: WM-Stand, Punkte, Teamwertung Bottas siegt beim Formel 1-Start

Die Karriere von Michael Schumacher (Video):

 
 

Leserwahl zum besten deutschen Rennfahrer:

Und auch der Blick in die Kategorien jenseits der Formel 1 lohnt sich: 16 Fahrer aus Deutschland haben bereits in Le Mans gewonnen – von Hans Herrmann bis Marc Lieb. Auch hier haben Deutsche in den vergangenen 50 Jahren sensationelle Fahrleistungen gezeigt. Nicht zu vergessen die DTM: Top-Piloten schafften es aus der bedeutendsten Tourenwagen-Serie Europas immer wieder mal in die Formel 1. Welchen Piloten Sie auch immer für den besten Rennfahrer Deutschlands halten, stimmen Sie ab. Und falls Sie denken, ein anderer Pilot hätte hier gelistet sein müssen, teilen Sie uns Ihre Meinung unter redaktion@autozeitung.de mit. Hinweis: Diese Leserwahl ist beendet – vielen Dank für Ihre Teilnahme! Mehr zum Thema: Motorsport in 50 Jahren AUTO ZEITUNG

News Formel E Daniel Abt
Formel E 2019/2020: Sieger, Punkte & Teams Abt heuert bei NIO an

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.