Alle Infos zum Audi A6

Audi A6 e-tron Avant: Illustration So könnte der elektrische A6 Avant aussehen

von Tim Neumann 17.05.2021

Wird der Audi A6 e-tron Avant der erste elektrische Kombi von Audi? Auf Basis des auf der Auto Shanghai 2021 vorgestellten Limousine hat X-Tomi Design einen beeindruckenden Praktiker gezeichnet. Wir schätzen die Serienchance ein – und wenn ja, zu welchem Preis und mit welcher Reichweite.

Bereits die Limousine sah gelungen aus, doch gerade der Audi A6 e-tron Avant dürfte einige Oberklassefahrer:innen in die Elektromobilität locken. Noch existiert der hier gezeigte Kombi nur als Illustration auf Basis der auf der Auto Shanghai 2021 gezeigten Limousinen-Studie, doch das dürfte sich auf kurz als auf lang sehr wahrscheinlich ändern. Traditionell setzen das Gros der A6-Kundschaft auf den praktischen Avant. Sollte der elektrische A6 also in mittelfristiger Zukunft beim Händler stehen, wäre eine Kombi-Variante aus unserer Sicht geradezu zwingend. Der große Kofferraum steht dem Stromer übrigens vorzüglich. Die muskulösen Radhäuser und die flache Fahrgastzelle passen sich gut in die Form des Kombi-Hecks ein. Und dank der ähnlichen Maße im Vergleich zum Verbrenner-Bruder dürfte auch einiges an Gepäck in den Stauraum des Audi A6 e-tron Avant passen. Mehr zum Thema: Das ist das Audi A6 e-tron Concept

Elektroauto Audi Q6 e-tron (2022)
Audi Q6 e-tron (2022): Preis & Innenraum Der Audi Q6 e-tron kommt

Das Audi A6 e-tron Concept (2021) im Video:

 
 

Audi A6 e-tron Avant illustriert: Preis & Reichweite spekulativ

Die technischen Daten des Audi A6 e-tron Avant dürften mit denen der Limousine übereinstimmen. Die Oberklasse auf der PPE-Basis (Premium Platform Electric) leistet als Studie 350 kW und 800 Newtonmeter, aufgeteilt auf jeweils einen Motor an Vorder- und Hinterachse. In unter vier Sekunden soll die 100 km/h-Marke erreicht sein. Das Einstiegsmodell benötigt dafür etwa drei Sekunden mehr. Die 100 kWh fassende Batterie lässt sich dank 800-Volt-Ladetechnik mit bis zu 270 kW Ladeleistung aufladen, was 300 weitere Kilometer Reichweite innerhalb von zehn Minuten bedeutet. 25 Minuten dauert es wiederum, bis der Akku von fünf auf 80 Prozent geladen ist. Laut WLTP-Norm schafft die Limousine mehr als 700 Kilometer im komplett aufgeladenen Zustand. Da ihr Serienstart weder offiziell bestätigt, noch terminiert ist, lässt sich über den Preis – gerade des Audi A6 e-tron Avant – nur spekulieren. In Kombination mit der Umweltprämie könnte die Einstiegsversion aber tatsächlich im preislichen Gefilde des Verbrenner-A6 Avant wildern, der bei 51.390 Euro (Stand: Mai 2021) startet.

Neuheiten Audi A6 Facelift (2023)
Audi A6 Facelift (2023): Innenraum des C8 Modellpflege für den A6

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.