Alle Infos zum BMW i3

AC Schnitzer BMW i8 (tune it safe!): Essen Motor Show 2018 374-PS-Bimmer auf Ganoven-Jagd

von Alexander Koch 01.12.2018

Für die "tune it safe!"-Kampagne legt AC Schnitzer am BMW i8 Hand an. Der 374 PS starke Hybridsportler in Polizei-Aufmachung markiert schon im Stand auf der Essen Motor Show 2018 den Ganovenschreck!

AC Schnitzer verwandelt den BMW i8 für die Essen Motor Show 2018 (30. November bis 9. Dezember) in einen 374 PS starken Peterwagen. Unter dem Motto "tune it safe!" machen das Bundesverkehrsministeriums und der Verband der Automobiltuner VDAT schon etliche Jahre für legales Tuning Werbung, das aber nicht minder aufregend sein muss. Und tatsächlich kommt einem beim Auftritt des Hybridsportlers unweigerlich der italienische Huracán-Polizeiwagen in den Sinn, auf dessen Spuren der getunte Bimmer ebenfalls für Angst und Schrecken in der Ganovenwelt sorgt. Die nötige Kraft zieht sich der original Polizei-folierte AC-Schnitzer-i8 aus der Kombination aus einem 1,5-Liter-Dreizylinder mit 231 PS und einem 143 PS starken E-Motor, die für den Werbeeinsatz in der Halle 7, Stand C26, allerdings unangetestet blieben. Wieso auch nicht, reicht die Systemleistung von 374 PS doch locker für die allermeisten Verfolgungsjagden aus.

Messe Essen Motor Show 2018
Essen Motor Show 2018: Preise & Öffnungszeiten Tuning-Szene trifft sich in Essen

BMW i8 von AC Schnitzer für "tune it safe" im Video:

 
 

AC-Schnitzer-BMW i8 für "tune it safe!" auf der Essen Motor Show 2018

Dafür hilft AC Schnitzer dem "tune it safe"-Werbe-Bimmer bei der Optik deutlich nach, zieht ihm 21-Zoll-Felgen des Typs AC1 BiColor mit 245er- und 285er-Hankook-Bereifung auf. Für den respekteinflößenden Auftritt kommt der BMW i8 dem Erdreich obendrein um 20 Millimeter näher und brüstet sich mit einem spektakulären Aerodynamik-Paket aus Carbon. An der Front scheinen unter anderem ein Frontspoiler, Flügel an den Stoßstangenkanten und ein Haubenaufsatz sagen zu wollen: "Nicht mit mir, Freundchen!" An der Flanke rüstet sich der Hybridsportwagen mit Spiegelcovern, Türgriffschalen und Seitenschwellern weiter auf, ehe er hinten mit zusätzlichen Luftauslässen, einem Diffusor und einem monumentalen Heckflügel endgültig für Anstand im Straßenverkehr sorgt. Die Polizisten blicken im Einsatz im BMW i8 von "tune it safe!" auf ein nachgerüstet Alu-Dekor am Armaturenbrett. Dort findet sich auch die Steuerung für den originalen Hella-Blaulichtbalken "RTK 7". Mehr zum Thema: Alle Highlights von der Essen Motor Show 2018

Tuning Oettinger Golf 400R von Tune it safe
Oettinger Golf 400R: Essen Motor Show 2017 (Tune it safe) 400-PS-Golf jagt die Ganoven

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.