close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
zurück zur Übersicht

Abbiegelicht

04.07.2011

Abbiegelicht bezeichnet eine zusätzliche Licht-Funktion, die beim Abbiegen mit geringer Geschwindigkeit (bis 40 km/h) die Kurve in Fahrtrichtung ausleuchtet. So sollen mögliche Hindernisse früher sichtbar gemacht und Unfälle vermieden werden können.

Im Gegensatz zum dynamischen Kurvenlicht (bei einigen Herstellern auch adaptives Kurvenlicht genannt) besteht das Abbiegelicht meist aus einem einzelnen modifizierten Scheinwerfer pro Seite. Hierbei handelt es sich häufig um den Nebelscheinwerfer. Dieser wurde Herstellerseitig entweder mit schwenkbaren Reflektoren ausgestattet oder besteht aus einer beweglichen Einheit. Je nach Hersteller strahlt der Lichtkegel des Abbiegelichts die Umgebung in einem Winkel zwischen 30 und 90 Grad seitlich des Fahrzeugs aus.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.