Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

14.01.2016

San Juan (dpa) - Der letztjährige Sieger Nasser Al-Attiyah hat seinen zweiten Tageserfolg bei der Rallye Dakar in Südamerika eingefahren.

Auf der elften Etappe von La Rioja nach San Juan gewann der Mini-Pilot aus Katar mit 5:52 Minuten Vorsprung vor Rekordweltmeister Sébastien Loeb auf Peugeot.

Dritter wurde der Finne Mikko Hirvonen im Mini mit 7:01 Minuten Rückstand auf Al-Attiyah. Der Franzose Stéphane Peterhansel auf Peugeot erreichte nach 712 Kilometern 8:05 Minuten nach Al-Attiyah das Ziel in Argentinien. Der Dakar-Rekordsieger verteidigte damit zwei Tage vor dem Ende seine deutliche Führung in der Gesamtwertung vor Al-Attiyah.

Weiterführende Links

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis:
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.