XXX-Performance Audi R8 5.2 V10: Extrem-Tuning für den Supersportler Triple-X

10.06.2013

Tuner XXX-Performance verpasst dem Supersportler Audi R8 V10 ein Breitbau-Bodykit und die passende Leistungssteigerung auf 650 PS

Anfang des Jahrtausends bebten die Kinosäle vom harten Techno-Bass des heutigen Action-Klassikers "Triple-X". Seit einigen Jahren schreibt auch eine Tuning-Schmiede aus dem Herzen des Ruhrgebiets dreimal "X" auf schwer veredelte Supersportwagen. Und auch die neueste Kreation von XXX-Performance auf Basis des Audi R8 V10 5.2 2013 macht dem Actionfilm-Image alle Ehre.

 

Audi R8 V10: Supersportler im Tuning-Dress von XXX-Performance

Eine Kombination aus massiver Tieferlegung, tiefgreifender Leistungssteigerung und einem Breitbau-Bodykit macht den supersportlichen Audi zum Brutalo-Raumschiff von einem anderen Tuning-Planeten, besonders in Szene gesetzt durch die Karosserie-Folierung in Chrom-Blau. Für möglichst wenig Platz zwischen Straße und R8 sorgt ein Gewindefahrwerk von H&R, das zusätzlich von Stahl- auf Luftfedern umgerüstet wurde und sich per Knopfdruck verstellen lässt - falls eine Verkehrsberuhigung im Radar erscheint.

Dazu kommen 20-Zoll-Schmiederäder von Forgiato und passende Modifikationen am auch im Lamborghini Gallardo verbauten Zehnzylinder-Benziner. Mittels Chiptuning und Carbon-Airbox leistet der Motor nach den Tuning-Maßnahmen 650 PS, die garstig aus einer Vierrohr-Abgasanlage mit Klappensteuerung trompeten. All das verpackt der Tuner zusätzlich in blaue Chrom-Folierung. Film-Held Xander Cage alias Triple-X hätte jedenfalls seine wahre Freude...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 87,10
Sie sparen: 36,89 EUR (30%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.