Winterreifen für SUV im Test: 6 Reifen der Größe 235/55 R 17 im Vergleich Gummis für Allradler

29.09.2015

SUV-Winterreifen im Vergleich: Fünf Premium-Pneus sowie ein Preisbrecher aus China im ausführlichen Test 2012 auf einem Audi Q3. Wie teuer muss ein gutes Modell sein?

Wenn es draußen kräftig schneit und friert, genießen die Fahrer von SUV à la Audi Q3 die konzeptionellen Vorteile des Allradantriebs - vorausgesetzt, sie haben die passenden Reifen montiert. Ansonsten droht spätesten bei der ersten Vollbremsung eine unangenehme Überraschung.

 

Winterreifen für SUV: Fünf aktuelle Premium-Pneus im Test

Damit Sie wissen, welche Reifen Sie wirklich sicher durch den Winter bringen, haben wir fünf aktuelle Premium-Pneus speziell für SUV getestet. Darunter die Neuheiten von Bridgestone, Nokian und Pirelli sowie die SUV-Winter-Spezialisten von Continental und Dunlop. Bei Preisen von knapp 600 Euro (Nokian) bis beinahe 1000 Euro (Conti) pro Satz kommt man natürlich leicht ins Grübeln, ob Winterreifen zwingend so teuer sein müssen, oder ob nicht doch ein Billig-Produkt reicht. Darum haben wir den seinerzeit billigsten verfügbaren Reifen, einen Sunny Snowmaster aus chinesischer Produktion, mitgetestet.

Um es gleich vorwegzunehmen: Wer hier spart, spart definitiv am falschen Ende. Auf Schnee kann der Billig-Reifen durchaus mithalten, setzt im Bremstest sogar eine Bestmarke. Auch auf trockener Straße bleibt der Pneu unkritisch. Er erreicht zwar nicht die Leistungsfähigkeit der teureren Produkte, wäre aber mit Einschränkungen durchaus brauchbar. Sobald jedoch Nässe-Qualitäten gefragt sind, erweist sich der Discount-Pneu als nicht konkurrenzfähig.

Im Kurven-Aquaplaning sowie beim Handling-Test fällt er gegenüber den Mitstreitern so stark ab, dass er aus dem Wertungsbereich rutscht: null Punkte. Spätestens im Bremstest bei Nässe – den wir nicht nach den Label-Vorgaben durchführen, sondern unter praxisnahen Bedingungen fahren – versagt der Reifen. Der Bremsweg aus 100 km/h verlängert sich gegenüber dem Besten im Test (Bridgestone, 58,6 m) um 35,7 Meter auf eine Gesamtdistanz von 94,3 Metern. Das ist inakzeptabel.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Zur Verdeutlichung: Dort wo der Audi Q3 auf den Brigdestone-Pneus stoppt, zeigt der Tacho mit den Sunny-Reifen noch ein Resttempo von über 60 km/h an. Unsere Reifen waren zum Zeitpunkt des Tests noch nicht gelabelt. Aber der China-Import soll nun laut Label in etwa das Bremsvermögen der Premium-Hersteller erreichen, alle Reifen sind im Nassgriff mit C ausgewiesen. Da jedoch nur etwa vier bis fünf Meter (aus 80 km/h) Bremsweg-Abstand zur nächsten Label-Klasse liegen, bleiben wir skeptisch, dass der Sunny jetzt tatsächlich ähnlich gut verzögert wie seine Rivalen.

Witterungsbedingt konnten wir den Test noch nicht mit den aktuellen Reifen wiederholen, das werden wir bei nächster Gelegenheit nachholen. Sollte ein Pneu für gut 80 Euro pro Stück dieselbe Performance abliefern wie die etablierten Marken-Gummis zum doppelten bis dreifachen Preis - wir wären sehr überrascht, zumal die Leistungsdichte der Premium-Reifen sehr hoch ist. Bridgestone, Dunlop und Pirelli liefern insgesamt ähnlich gute Ergebnisse, setzen aber unterschiedliche Akzente. Der Kandidat der Marke Nokian, deren Profi le sich in den letzten Tests als besonders talentiert im Schnee erwiesen haben, patzt ausgerechnet in dieser Disziplin und verspielt damit eine bessere Beurteilung.

 

CONTINENTAL GEWINNT DEN TEST SOUVERÄN

Der strahlende Sieger des Testmarathons kommt jedoch von Continental und heißt ContiWinterContact TS 830 P. Er bewältigt die klassischen Zielkonflikte zwischen Rollwiderstand, Wintereigenschaften und Nassgriffi gkeit am besten und erreicht in sämtlichen Disziplinen gute bis sehr gute Resultate. Vor allen Dingen aber leistet er sich keinerlei Schwachstelle, weshalb er nicht nur uneingeschränkt empfehlenswert ist, sondern auch seinen hohen Preis relativiert.
Martin Urbanke

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.